Switzerland

Deutsche Konkurrenz: Ist Lidl die bessere Migros?

Der deutsche Discounter Lidl wird mehr und mehr zum Taktgeber des Schweizer Detailhandels und setzt die Konkurrenten damit unter Druck. Doch was bietet Lidl Kunden und Arbeitnehmern wirklich?

Macht bei den Discountern die Ansage: Bei der Frische von Obst und Gemüse hat Lidl die Nase vorn.

Macht bei den Discountern die Ansage: Bei der Frische von Obst und Gemüse hat Lidl die Nase vorn.

Foto: Keystone

Da ist er, der nächste Lockdown. Und wieder können sich die Lebensmittelhändler die Hände reiben: Während andere Detaillisten die Rolläden herunterlassen müssen, rücken sie erneut in die Rolle der «systemrelevanten Nahversorger», die offen bleiben dürfen.

Corona beflügelt das Lebensmittelgeschäft. Das zeigen auch die ersten Zahlen, die für 2020 publiziert wurden: Coop legte beim Supermarktumsatz um satte 14,4 Prozent zu. Bei der Migros hat erst die Genossenschaft Zürich die Zahlen bekannt gegeben auch sie liegt klar im Plus, wenngleich deutlich tiefer als Coop. Einen satten Umsatzsprung dürften auch die Discounter machen. Günstige Lebensmittel sind in der Krise so gefragt wie nie. Ein Unternehmen spielt dabei eine besondere Rolle: Lidl.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Sporting hat den Vertrag mit Trainer Amorim bis 2024 verlängert. Der Klub führt in Portugal mit 12 Punkten Vorsprung vor Sporting Lissabon einen neuen Vertrag mit Cheftrainer Ruben Amorim an. Der Vertrag mit dem 36-Jährigen wurde bis zum 30.Juni 2024 verlängert
Moreno erzielte die letzten 5 Tore von Villarreal in La Liga. Das beste Ergebnis im Klub nach Bakambu in 2017
Schalke gewinnt keine 10 Spiele und ist Tabellenletzter in der Bundesliga. Sie haben 10 Punkte in 24 Spielen
Monchi entschuldigte sich bei Couman, weil er ihn einen Nörgler nannte. Bei Messi entschuldigte er sich auch beim Sportdirektor des FC Sevilla, Ramon Monchi, und bei Barcelona-Cheftrainer Ronaldo Kuman und Stürmer Lionel Messi
Spieler aus der 3. Liga von Guatemala disqualifiziert auf 5 Jahre pro Treffer Richter ins Gesicht
Benzema kann mit Atlético spielen. Real-Stürmer Karim Benzema kann am 26.Spieltag in La Liga gegen Atlético Madrid antreten. Der Franzose absolvierte am Freitag das Training in der Gesamtgruppe
Leeds Diaz: Ronaldinho ist seit meiner Kindheit mein Idol. Er spielte mit Freude und Unmittelbarkeit