Switzerland

Deutsche jammern, Amis mogeln: Mega-Wirbel um den Medaillenspiegel bei Olympia

China führt den Medaillenspiegel nach dem 11. Wettkampftag an (69 Medaillen, 32 davon Gold) – zumindest laut offizieller Zählung des IOC. Dort wird nämlich so gerechnet, dass die Nation mit den meisten Goldmedaillen ganz oben steht.

Den Amis ist das zu blöd. Sie fahren ihren eigenen Weg. In den US-Medien wird der Spiegel nach Anzahl Medaillen geordnet. Die Farbe der Trophäe spielt dabei keine Rolle. Und siehe da: Diese Wertung würden die Amis mit 76 Medaillen anführen.

Eigentlich unlogisch! Dabei gehts den erfolgsverwöhnten Amis doch eigentlich darum, zu gewinnen. Mit Silber oder Bronze gibt man sich in den USA selten zufrieden. Damit ihre Farben an der Spitze stehen, weichen sie von ihren Prinzipien ab. Sport-Gigant China wird damit sauber ausgetrickst.

Schweiz macht im USA-Ranking drei Plätze gut

Rechnet man so wie die Amis, wäre die Schweiz übrigens drei Ränge weiter vorne. Im offiziellen Medaillenspiegel belegen wir Rang 18. In jenem der USA schafft es die Schweiz mit einer Gesamtanzahl von 12 Medaillen (3x Gold, 4x Silber und 5x Bronze) auf Platz 15.

Deutschland ist im offiziellen Medaillenspiegel aktuell Siebter. Zu wenig für unseren Nachbarn. Bei den olympischen Spielen in Barcelona (1992) jubelte das deutsche Team noch 82 Mal über Edelmetall. Mit 33 Goldmedaillen belegte man im Spiegel damals Rang drei. Vier Jahre später wurde Deutschland mit 20 Mal Gold erneut Dritter.

Seither geht es nur noch abwärts. 2000 in Sydney, 2008 in Peking und 2016 in Rio landete Deutschland auf Rang fünf. 2004 in Athen und 2012 in London reichte es sogar nur für den sechsten Platz. Dieser Abwärtstrend geht wohl auch in Tokio weiter … (fmü)

Olympische Sommerspiele in Tokio

Die 32. Olympischen Sommerspiele finden vom 23. Juli bis 8. August 2021 in der japanischen Hauptstadt Tokio statt. Alle Infos zur Eröffnung, Übertragung, Wettkampfterminen, Disziplinen, Neuerungen, Austragungsstätten und Maskottchen erfahren Sie in der grossen Übersicht.

Die 32. Olympischen Sommerspiele finden vom 23. Juli bis 8. August 2021 in der japanischen Hauptstadt Tokio statt. Alle Infos zur Eröffnung, Übertragung, Wettkampfterminen, Disziplinen, Neuerungen, Austragungsstätten und Maskottchen erfahren Sie in der grossen Übersicht.

Alles zu Olympia

Football news:

Messi hat eine Knochenprellung. Eine neue Untersuchung wird es in 48 Stunden geben, das Spiel gegen Metz am 22.Spieltag hat PSG über die Ergebnisse der ärztlichen Untersuchung von Stürmer Lionel Messi informiert. Am Sonntag ersetzte Trainer Mauricio Pochettino den 34-jährigen Argentinier in der 76.Minute beim 2:1 gegen Lyon wegen einer Verletzung am linken Knie. Heute wurde Lionel MRT unterzogen, woraufhin eine Knochenprellung bestätigt wurde. Die Kontrolluntersuchung wird in 48 Stunden durchgeführt. Daher wird Messi wohl am 22.September nicht gegen Metz spielen
Kuman über Barça: Muss man Tiki spielen, wenn im Mittelfeld kein Platz frei ist und wir Spieler haben, die eins zu eins oder auf Geschwindigkeit spielen können? Trainer Ronald Koumanla vom FC Barcelona
Ancelotti über Ramos und Messi: La Liga hat tolle Spieler verloren, aber es gibt andere. Unser Vinicius, zum Beispiel Real-Trainer Carlo Ancelotti, lobte das Potenzial von Flügelspieler Vinicius Junior
Ronaldo machte einen schwierigen Schritt: Er kehrte in die beste Liga der Welt zurück und erzielte bereits 4 Tore. Matteus über Cristiano
Carlo Ancelotti: Ich habe meine Flitterwochen bei Real Madrid und hoffe, dass ich für viele Jahre hier bleibe
Laporte will Pirlo als Nachfolger von Couman in Barcelona sehen. Nur 5-6 Kandidaten, unter ihnen Conte, Cocu und Javi (Gerard Romero)
Pochettino ersetzte Messi wegen einer Knieverletzung. Leo humpelte am Morgen und trainierte nicht