Switzerland

Der lange Lockdown habe sich ausgezahlt, sagen die Bewohner von Wuhan heute

An diesem Samstag begeht die Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei, Wuhan, den ersten Jahrestag des Lockdown-Beginns. Langsam kehren der Alltag und die Zuversicht in die Millionenstadt zurück. Doch die dramatischen Geschehnisse von vor einem Jahr beschäftigen die Bewohner der Stadt noch immer.

Nur wenige Bewohner von Wuhan hatten im Januar mit einem Lockdown gerechnet. Niemand ahnte, wie lang er dauern würde. Rückblickend sagen sie: Er war nötig gewesen.

Nur wenige Bewohner von Wuhan hatten im Januar mit einem Lockdown gerechnet. Niemand ahnte, wie lang er dauern würde. Rückblickend sagen sie: Er war nötig gewesen.

Getty

Li Tian hatte den richtigen Riecher. Entgegen seiner sonstigen Gepflogenheiten blickte der in Wuhan lebende Mann am 23. Januar vergangenen Jahres gegen 2 Uhr morgens auf sein Smartphone und las die Botschaft der Behörden: Wuhan werde acht Stunden später abgeriegelt. Alle Bahnhöfe, Flughäfen und Metrostationen wurden auf unbestimmte Zeit geschlossen. Personen durften die Millionenstadt nur noch mit Erlaubnis der Regierung verlassen. Was der Mann in den Vierzigern damals noch nicht ahnte: Erst am 8. April sollte der Lockdown aufgehoben werden.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen