Switzerland

Der grosse Run auf Wohnliegenschaften

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern ist in der Corona-Pandemie weiter gestiegen. Anleger konkurrenzieren Selbstnutzer, was bei knappem Angebot die Preise nach oben treibt.

Die Corona-Pandemie hat die Nachfrage nach Eigenheimen noch erhöht.

Die Corona-Pandemie hat die Nachfrage nach Eigenheimen noch erhöht.

Ga¨ëtan Bally / Keystone

Die Zahlen, die verschiedene Immobilienberater dieser Tage vorgelegt haben, sind eindrücklich. Wohneigentum in der Schweiz hat sich im vergangenen Jahr erneut deutlich verteuert: Die Preise für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser sind um rund 4% gestiegen. Derartige Preissteigerungen während einer Rezession sind ungewöhnlich, denn normalerweise halten sich die Menschen in wirtschaftlich unsicheren Zeiten mit grösseren Anschaffungen zurück.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen