Switzerland

Der erste Eindruck zählt: Was Männern nach dem ersten Date in Erinnerung bleibt

Das Styling ist A und O, um einen Mann beim ersten Date zu beeindrucken. So glauben viele Frauen. Doch laut einer Studie des US-Erhebungsportals Kelton Global achten Männer auf andere Sachen als Kleidung, und die sind nicht ganz so oberflächlich.

Der Kosmetikhersteller Caress wollte von 1031 Männer ab 18 Jahren wissen, worauf sie beim ersten Date achten.

Das Ergebnis: Am meisten in Erinnerung bleibt Männern der Duft einer Frau und wie zart deren Haut ist. Diese Dinge merken sie sich sogar zweimal häufiger als den Namen ihrer Dating-Partnerin. Als Grund für ein zweites Date nannten 30 Prozent der befragten Männer einen besonderen und unvergesslichen Duft.

Man kann jemanden gut riechen

Nicht umsonst heisst es, Partner müssen sich gut riechen können, um sich zu lieben. Da der Duft einer der wichtigsten Faktoren in Sachen Anziehungskraft darstellt, ist es wichtig, einen unverkennbaren Duft zu finden. Arbeiten Sie mit einer Bodylotion nach der Dusche und wählen Sie ein zu Ihnen passendes Parfüm.

Gut zu wissen: Duftnoten wie Vanille, Amber, Sandelholz oder Moschus überdecken andere Gerüche, die Sie möglicherweise tragen.

So tragen Sie Parfüm richtig auf

Morgens einparfümiert und nach nur kurzer Zeit ist der Geruch schon wieder verflogen? Vermeiden Sie beim Auftragen Ihres Lieblings-Dufts die folgenden Fehler – und das Parfüm entfaltet sich in seiner vollen Pracht.