Switzerland

Der Danone-Konzernchef ist Opfer seiner eigenen Widersprüche geworden

Rhetorisch ist Emmanuel Faber ein Vorkämpfer sozialer und ökologischer Verantwortung. Aber Danone blieb unter seiner Führung ein recht konventionelles Unternehmen.

Emmanuel Faber vollzieht einen Teilrückzug bei Danone: Er tritt als Konzernchef zurück, bleibt aber Verwaltungsratspräsident.

Emmanuel Faber vollzieht einen Teilrückzug bei Danone: Er tritt als Konzernchef zurück, bleibt aber Verwaltungsratspräsident.

Maxim Shemetov / Reuters

Gut sechs Jahre hat der erste nicht aus der Gründerfamilie Riboud stammende Franzose Danone geführt, seit 2017 nicht nur exekutiv, sondern auch als Vorsitzender des Verwaltungsrats. Nun hat Emmanuel Faber den Rückzug angetreten. Nicht vollständig, sondern nur ein wenig: Er gibt die operative Führung ab, bleibt aber Präsident.

Football news:

Neymar: Verdankt Mbappé die Anpassung in Frankreich und die Freude, hier zu sein
Joau Felix ist wieder verletzt. Er wird 10 Tage fehlen
Mit Hoffenheim und Bayer hat sich die Bundesliga von den Spielen am Montag verabschiedet. Ihre Absage wurde von den Fans gefordert
Mino Raiola: Borussia Dortmund will Holland im Sommer nicht verkaufen. Ich respektiere diese Position, aber das bedeutet nicht, dass ich mit ihr einverstanden bin
Alexander Golovin: Ich habe Freude daran, solche Übertragungen zu geben. Das ist meine Arbeit
West Brom erzielte 8 Tore in den letzten 2 Spielen. In den letzten 10 Spielen erzielte nur 6
VAHR zählte das Tor von West Brom wegen Abseits nicht. Obwohl der Torschütze wahrscheinlich in der richtigen Position war