Switzerland

Demo am Freitag: Was die Klimajugend als Nächstes ausheckt

Kaum ist die Aktion auf dem Berner Bundesplatz gelungen, planen die Aktivistinnen und Aktivisten den nächsten Coup – der Erfolg des Protests kommt nicht von ungefähr.

Geschult im gewaltlosen Protest beim Bundesplatz: Jugendliche im Sitzstreik.

Geschult im gewaltlosen Protest beim Bundesplatz: Jugendliche im Sitzstreik.

Foto: Adrian Moser

Sie überrumpelten die Stadt, die Sicherheitsbehörden und die ganze Schweiz. Die Bilder, wie Polizisten die Aktivistinnen und Aktivisten vom Bundesplatz tragen, sieht das ganze Land. Trotz Räumung ist die Aktion gelungen, denn das Medieninteresse war riesig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Barcelona-die erste Mannschaft, für die zwei 17-jährige Spieler Im Champions-League-Spiel erzielten
Die Entwicklung von Atalanta hat einen entscheidenden Punkt erreicht: der Klub wird sich bald entweder zu Napoli oder zu Roma entwickeln. Miranchuk ist ein Symbol für Veränderungen
Sharonov trat in den Trainerstab von Zypern Paphos
Juran führte Chabarowsk SKA
Brügge-Stürmer Dennis über Zenit: ich habe gesagt, dass ich nur Grandas Tore, aber es war ein Witz
PSG-Verteidiger Kimpembe über das 1:2 gegen Manchester United: wir können nur uns selbst die Schuld geben
Lopetegui über das 0:0 gegen Chelsea: Sevilla zeigte ein gutes Teamspiel