Switzerland

Das Fernsehen ist doch zum Haare-Ausreissen. Sagt einer, der es wissen muss

Deutschlands berüchtigtster Theaterkritiker wollte es wissen: Er schaute tage- und nächtelang fern. Nun kann man nachlesen, wie es ihm ergangen ist.

Der Bildschirm leuchtet, die Erleuchtung aber bringt er nicht.

Der Bildschirm leuchtet, die Erleuchtung aber bringt er nicht.

Christoph Ruckstuhl NZZ

Kann das gut gehen? Ein gestandener und honoriger Theaterkritiker, der sein halbes Leben im Parkett verbracht hat, setzt sich daheim in den Sessel – und schaut fern. Nachmittage und lange Abende verbringt er vor der Flimmerkiste, zappt sich durch Infoprogramme, ganze Serien, Diskussionsrunden, geisselt sich mit den Sätzen von Moderatoren, mit den Dialogfetzen von Kommissaren und Ärzten, lässt Satiriker ebenso über sich ergehen wie Politiker. Wenn er dann spätnachts ins Bett sinkt, erschöpft und zugedröhnt, ist aber nicht etwa wie im Theater der Vorhang gefallen: Was er gesehen, gehört und erlitten hat, geht ihm nun im Wachtraum nach, seine Augen kann er nicht schliessen, sein Hirn nicht abstellen: Dauerfernsehen geht nicht spurlos an einem vorbei.

Football news:

Laporte wurde erneut Präsident von Barcelona. Mit ihm nahm der Klub 6 Trophäen im Jahr 2009
Mourinho über 4:1 mit Palas: Gute Woche. Wenn man in der letzten Minute der ersten Halbzeit fehlt, gibt es eine Tendenz, in die Umkleidekabine zu gehen und die zweite Halbzeit mit Bedauern über das verpasste Tor zu beginnen
Mit diesem Ergebnis stieg José Mourinho vom 8.Auf den 6. Platz in der Meisterschaft und überholte West Ham und Liverpool. Der FC Liverpool rutschte in der Tabelle auf den 8.Tabellenplatz ab. In 28 Spielen holten die Roten 43 Punkte. Nach verlorenen Punkten geht das Team von Jürgen Klopp auf Platz 9-sie können vor Aston Villa, erzielte 40 Punkte in 26 Spielen
Xavi gewann die 6. Trophäe in seiner Trainerkarriere. Sein Al-Sadd wurde der Champion von Katar
Laporte liegt vor der Stiftung und entscheide nach den Ergebnissen der Wahl des Barça-Präsidenten Ab 22:00 Uhr insgesamt 35013 Mitglieder, weitere 20663 Personen stimmten per Post ab
Sulscher gewann mit Manchester United alle 3 Auswärtsspiele bei Man City. Für Trainer Ole-Gunnar Sulscher ist es das dritte Spiel mit den Citizens zu Gast und in allen drei Spielen hat er gewonnen. Zuvor hatte Manchester United City im Etihad Stadium geschlagen
Liverpool nur schlechter: wieder verloren zu Hause (6. Spiel in Folge!Auch der Antirekord von APL auf Schlägen ohne Tore