Switzerland

Daniela Katzenberger ein Jahr nach Costa Cordalis' Tod: «Ich höre immer seine Stimme, sein Lachen»

Heute vor einem Jahr trauerte die Schlagerwelt: Der «Anita»-Sänger Costa Cordalis (†75) erlag einem Organversagen. Den Jahrestag verbringen die Hinterbliebenen im kleinen Familienkreis, wie Schwiegertochter Daniela Katzenberger (33) verrät. Traurig sein wollen sie dabei aber nicht.

Katzenberger, die mit dem Cordalis-Sohn Lucas (52) verheiratet ist und mit ihm Töchterchen Sophia (4) hat, verrät im Interview im «Stern»: «Wir werden den Tag bei Ingrid verbringen. Im kleinen Kreis mit der Familie. So hätte es Costa bestimmt auch gewollt. Ihm war die Familie immer am wichtigsten und er hat bei jeder Gelegenheit versucht, alle an einen Tisch zu versammeln.» Und fügt an: «Und er hätte gewollt, dass wir nicht traurig sind, sondern an das Schöne im Leben denken.»

Tochter Sophia fragt viel nach ihrem Opa

Auch ein Jahr später denke das TV-Sternchen noch oft an ihren Schwiegerpapa. Beispielsweise, wenn sie ihre Schwiegermutter Ingrid besucht. «Da kommen Erinnerungen hoch, wie Costa die Tür aufgemacht hat und uns lieb begrüsst hat, vor allem Sophia. Ich höre immer seine Stimme, sein Lachen.» Sie sei überzeugt, dass Costa Cordalis aber stets bei der Familie sei und über sie wache.

Schwierig sei es auch gewesen, Töchterchen Sophia über den Tod ihres Grossvaters aufzuklären. Noch heute frage sie viel nach ihm. «Wir sagen ihr, dass er im Himmel ist und immer da ist und über Sophia wacht und auf sie aufpasst. Sie will ihm immer aus dem Flugzeug zuwinken, wenn wir über den Wolken fliegen.»

Cordalis gab ihr Tipps für die Karriere

Costa Cordalis habe Katzenberger auch gute Ratschläge für ihre Karriere mit auf den Weg gegeben. So habe er der kontroversen Reality-TV-Frau gesagt, «Danilein, lass die Leute reden, jeder hat sein eigenes Leben.» Seine positive Art wird Katzenberger schliesslich auch tief im Herzen behalten. «Seine gute Laune und seinen Optimismus. Costa hat immer an das Gute geglaubt, immer nach vorn geschaut», erzählt sie. «Er hat mir Kraft gegeben und Stärke und vor allem Liebe. Das will ich weitergeben.»

Football news:

Der Ex-Direktor von Valencia über den Transfer von Ronaldo: 2006 einigte sich der Klub mit seinem Agenten und Sponsoren, aber der deal fand nicht statt
Klopp, Lampard, Rogers und wilder beanspruchen die Auszeichnung für den besten Trainer, Pep nicht
Die Showsport-Autoren wählen den Champions – League-Sieger: czernyawski für Leipzig, Muiznek glaubt an Real Madrid
Trent, Rashford, Martial und Greenwood beanspruchen die Auszeichnung für den besten Jungen Spieler der Saison
Ronaldo startete schwach in die Saison 2016/17-und erzielte dann 10 Tore in den Playoffs der Champions League und gab die beste Leistung in der Geschichte des Turniers
Henderson, de Bruyne, Pope und Ings gehören zu den Anwärtern auf die Auszeichnung für den besten Spieler der Saison
Die Bundesliga will am 18.September mit einem Spiel Bayern – Schalke oder zwei Borussia Dortmund in die Saison starten