Switzerland

Coup für den FC Aarau: Credit Suisse übernimmt NAB-Vertrag und verlängert bis 2024

Noch letzte Woche im Cup spielte der FC Aarau mit dem Logo der Neuen Aargauer Bank (NAB) auf der Brust. Schon am Samstagabend beim Saisonauftakt in der Challenge League steht beim Spiel gegen den FC Wil aber «Credit Suisse» auf den Trikots der Aarauer. Eine ziemliche Feuerwehrübung, aber eine mit gutem Grund. Wie eben bekannt wurde, hat die Bank den bestehenden Sponsoringvertrag von Co-Hauptsponsor NAB mit dem FCA um vier Jahre verlängert.

Aarau-Präsident Philipp Bonorand sagt dazu: «Gerade in diesen schwierigen und unsicheren Zeiten freut uns dieses sehr positive Zeichen der Credit Suisse zum Aargauer Spitzensport ausserordentlich und gibt dem FC Aarau neuen Rückenwind.» Und der Chef der CS-Region Aargau, Roberto Belci, sagt: «Wir freuen uns sehr, die erfolgreiche Partnerschaft mit dem FC Aarau um weitere vier Jahre fortzuführen. Der Name NAB geht, die Nähe bleibt. Wir engagieren uns als Credit Suisse langfristig und zeigen damit unsere Verankerung im Aargau.»

Tatsächlich ist ein vierjähriges Engagement als Sponsor im Sport aussergewöhnlich. Die CS will damit ein starkes Zeichen setzen, nachdem in den Tagen seit Bekanntwerden des NAB-Endes am immer wieder Zweifel aufkamen, wie sehr die Bank ohne den Aargau im Namen diesen auch noch im Herzen tragen wird. Die Angst war gross, dass die CS nicht nur bei den Filialen zum roten Stift greift, sondern auch bei den zahlreichen Sponsorings der NAB sparen will.

Football news:

Chalhanoglu kann wegen einer Knöchelverletzung drei Milan-Spiele verpassen
Agent Golovin: im Sommer liefen träge Verhandlungen mit Barça und PSG. Sascha denkt nur an Europa
Jesse Marsh: Lok hat nicht die größten Namen, aber Sie haben viele erfahrene Spieler. Das ist ein kluger Gegner, der Trainer von Red Bull Salzburg, Jesse Marsch, hat die Erwartungen an das Champions-League-Spiel gegen Lok Leipzig geteilt
Neville über die Europäische Premier League: der Fußball wird sich bald selbst verschlingen, weil sich die Fans von ihm abwenden
Conte über Real Madrid in der Champions League: Lustig, dass man Sie nicht als Favoriten betrachtet. Für Sie spielen die großen Meister
Louis saa: Manchester United ist abhängig von Pogba und Brune, den besten Spielern des Teams. Der Ehemalige Stürmer von Manchester United, Louis saa, hat sich vor dem treffen mit PSG in der Champions League über den Zustand des Teams geäußert
Die Autoren der Idee der europäischen Premier League sehen darin einen Ersatz für die Champions League. Die nationalen Verbände sind dagegen