Switzerland

Coronavirus: BAG: Quarantäne für Westerdam-Passagiere aufgehoben

Coronavirus

BAG: Quarantäne für Westerdam-Passagiere aufgehoben

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die Quarantäne gegen 12 Schweizer Passagiere, die auf dem Kreuzfahrtschiff MS Westerdam unterwegs waren, aufgehoben.

Daniel Koch, Leiter übertragbare Krankheiten beim Bundesamt für Gesundheit (BAG), erklärte am Samstagnachmittag gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA, dass die Quarantäne aufgehoben worden sei. Nach neusten Informationen sei ein untersuchter Fall einer Infektion nicht erhärtet worden. Auf dem Schiff habe keine Übertragung des Virus stattgefunden. Die 12 Personen waren in ihren Wohnkantonen in Quarantäne.

Hunderte Passagiere der MS Westerdam waren negativ auf das Coronavirus getestet und von Kambodscha aus auf die Heimreise geschickt worden. Nachträglich hiess es, der Test bei einer Person sei positiv ausgefallen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO informierte daraufhin alle betroffenen Länder.