Switzerland

«Cooking with Paris»: Mach bloss nicht Paris Hiltons Lasagne nach!

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

In ihrer neuen Kochshow «Cooking with Paris» behauptet Paris Hilton, sie sei eine «grossartige Köchin». Mindestens zehn Fakten zeigen, dass dies eine grossartige Lüge ist.

Seit Mitte Januar hat Paris Hilton (38) ein neues Youtube-Video-Format. Es heisst «Cooking with Paris» und ist – logischerweise – eine Kochshow. Das Video startet mit einem schräg verschachtelten Satz, mit dem Paris den Grund ihres neuen Formats zu erklären versucht: «Nicht alle wissen es, aber die, die es wissen, wissen, dass ich eine grossartige Köchin bin.»

Umfrage

Wirst du Paris' «berüchtigte Lasagna» nachkochen?

Die Kochleidenschaft habe ihre Mutter in ihr geweckt. Besonders Pasta und Lasagne (in Paris' Worten: «Lasagna») habe die Mama besonders fein zubereitet, deswegen präsentiert Paris in ihrem ersten Kochvideo gleich ein Tutorial zu ihrer «berüchtigten Lasagna».

Drohung: «Jeden Montag gibt es ein neues Video»

Dass Paris aber alles andere als eine grossartige Köchin ist, zeigt sie bereits in den ersten Minuten des Videos. Und ihre Sünden ziehen sich bis zum Schluss hin. Am Ende gibt Paris noch ein Versprechen (oder eine Drohung) ab: «Wenn ihr mir sagt, was ich als Nächstes kochen soll, dann melde ich mich ab sofort jeden Montag mit einer neuen Kochshow.»

Die zehn schlimmsten Koch-Fails von Paris Hilton siehst du in der Bildstrecke.

Paris Hilton kocht ihre «berüchtigte Lasagna»

(lme)