Switzerland

Chef nennt Angestellte «Bitch» – sie wird suspendiert

Video: watson/Aya Baalbaki

Chef nennt Angestellte «Bitch» – sie wird suspendiert

In der US-Fastfood-Kette «Wendys» wird eine Mitarbeiterin von ihrem Chef aufs übelste beschimpft. Als Rache-Akt filmt sie die Ausraster.

Beleidigungen sind ein absolutes No-Go. Im US-Fast-Food-Restaurant «Wendys» scheint dies aber gang und gäbe zu sein. Der Filialleiter nennt seine Angestellte mehrmals «Bitch» – sogar im Wissen, dass er gefilmt wird.

Die Konsequenz? Siehe da:

Video: watson/Aya Baalbaki

(aya)

Das könnte dir auch gefallen:

«Sie zwingen alle, Hafermilch zu trinken!» – der Chef im Kampf gegen Büro-Wokeness

Video: watson/maurice thiriet, nico franzoni

Der Chef kämpft gegen die Smartphone-Plage

Video: watson/madeleine sigrist, maurice thiriet, nico franzoni

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

Job kündigen: 15 lustige Beispiele, wie du es tun könntest

1 / 16

Job kündigen: 15 lustige Beispiele, wie du es tun könntest

Der Chef sieht seinen Thron in Gefahr

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Pony springt in Fluss – und wird wohl bis in den Vierwaldstättersee mitgerissen

In Buochs NW ist am Dienstag ein Pony von der Strömung der Engelberger Aa mitgerissen worden. Trotz sofort eingeleiteter und intensiver Suche konnte das Tier nicht gefunden werden. Die Kantonspolizei Nidwalden vermutet, dass das Pony durch die Strömung bis in den Vierwaldstättersee mitgeschwemmt wurde.

Zwei Personen hätten kurz vor 12 Uhr mit ihrem Hund und dem an der Leine geführten Pony auf einer Sandbank an der Engelberger Aa bei der Fadenbrücke eine Trinkpause eingelegt, wie die …

Link zum Artikel

Football news:

Messi hat eine Knochenprellung. Eine neue Untersuchung wird es in 48 Stunden geben, das Spiel gegen Metz am 22.Spieltag hat PSG über die Ergebnisse der ärztlichen Untersuchung von Stürmer Lionel Messi informiert. Am Sonntag ersetzte Trainer Mauricio Pochettino den 34-jährigen Argentinier in der 76.Minute beim 2:1 gegen Lyon wegen einer Verletzung am linken Knie. Heute wurde Lionel MRT unterzogen, woraufhin eine Knochenprellung bestätigt wurde. Die Kontrolluntersuchung wird in 48 Stunden durchgeführt. Daher wird Messi wohl am 22.September nicht gegen Metz spielen
Kuman über Barça: Muss man Tiki spielen, wenn im Mittelfeld kein Platz frei ist und wir Spieler haben, die eins zu eins oder auf Geschwindigkeit spielen können? Trainer Ronald Koumanla vom FC Barcelona
Ancelotti über Ramos und Messi: La Liga hat tolle Spieler verloren, aber es gibt andere. Unser Vinicius, zum Beispiel Real-Trainer Carlo Ancelotti, lobte das Potenzial von Flügelspieler Vinicius Junior
Ronaldo machte einen schwierigen Schritt: Er kehrte in die beste Liga der Welt zurück und erzielte bereits 4 Tore. Matteus über Cristiano
Carlo Ancelotti: Ich habe meine Flitterwochen bei Real Madrid und hoffe, dass ich für viele Jahre hier bleibe
Laporte will Pirlo als Nachfolger von Couman in Barcelona sehen. Nur 5-6 Kandidaten, unter ihnen Conte, Cocu und Javi (Gerard Romero)
Pochettino ersetzte Messi wegen einer Knieverletzung. Leo humpelte am Morgen und trainierte nicht