Switzerland

Canton de Fribourg: Un automobiliste fonce dans le mur d’une maison à Seiry

Un quinquagénaire a percuté frontalement dans la nuit de samedi à dimanche le mur d’une maison pour une raison inconnue. Il a été grièvement blessé.

La voiture a embouti le mur d’une maison.

La voiture a embouti le mur d’une maison.

Police fribourgeoise.

Accident spectaculaire dimanche, peu après minuit à Seiry (FR), non loin d’Estavayer-le-Lac. Un automobiliste de 53 ans, qui arrivait à l’intersection entre la route de l’Église et celle de la Molière, a continué tout droit et a percuté frontalement le mur d’une maison.

Grièvement blessé, il a été pris en charge par les ambulanciers du Centre de secours et d’urgences du Nord
Vaudois et de la Broye ainsi que par le médecin du SMUR, avant d’être héliporté vers un hôpital par la
Rega, indique la police cantonale fribourgeoise dans un communiqué.

Les habitants de la maison emboutie ne se trouvaient pas à domicile au moment des faits. Un expert,
mandaté afin de vérifier la structure fortement endommagée du bâtiment, a pu exclure tout risque
d’effondrement.

Une enquête a été ouverte pour établir les circonstances de l’accident.

comm/NXP

Football news:

Mane erzielte zweimal Chelsea an der Stamford Bridge. Das gelang nur Coutinho und McManaman Mit einem Doppelpack für die merseysider, die Mittelfeldspieler Sajo Mane in der 50.Und 54. Minute markierten. Nur zwei Spieler des FC Liverpool konnten sich in der Premier League zweimal an der Stamford Bridge durchsetzen. Im Dezember 1995 war es der Ex-Nationalspieler Steve McManaman, im Oktober 2015 Philippe Coutinho, der jetzt im Mittelfeld des FC Barcelona spielt
Thiago gab sein Debüt für Liverpool und ersetzte Henderson im Spiel gegen Chelsea
Der Schiedsrichter nach VAREL entschied Christensen für ein Foul an Mana. In der 45. Minute legte Londons Verteidiger Andreas Christensen den merseysider Mittelfeldspieler Sajo Mane auf den Rasen, der zum Tor des FC Chelsea lief. Zunächst zeigte der Schiedsrichter Michael Oliver Christensen die gelbe Karte, entschied aber nach einer Videobotschaft, den Dänen vom Feld zu entfernen. Für Chelsea ist es die erste rote Karte seit dem 5.Februar 2018 im Rahmen der englischen Meisterschaft. Der Verein absolvierte 89 Spiele ohne Ablöse
Barça-Verteidiger Todibo ist für Everton, Wolverhampton, Leicester und Benfica Interessant
Semeda wird für 40 Millionen Euro von Barça zu Wolverhampton (ESPN) wechseln, Verteidiger Nelson Semeda steht kurz vor dem Abgang des FC Barcelona. Der 26-jährige Portugiese wird für rund 40 Millionen Euro zu Wolverhampton wechseln, behauptet ESPN
Lukomski: Thiago wird Liverpool variabler und dünner machen. Die Bayern spüren den Verlust aber nur in den Topspielen
José hat Del alli nicht einmal in die Bewerbung aufgenommen (es scheint, wegen des Konflikts), aber bisher blieb der Sieger-Son erzielte 4 mit Assists von Kane