Switzerland

Campingboom: Die besten Campingplätze der Schweiz

Start frei fürs Nomadenleben an den schönsten Orten des Landes. Hier sind unsere Top Five.

Vielfältig: Aaregg, Brienz BE

Viele Attraktionen für Kinder: Campingplatz Aaregg am Brienzersee.

Viele Attraktionen für Kinder: Campingplatz Aaregg am Brienzersee.

Foto: Keystone


Das Gelände direkt am Brienzersee war 2020 auf
Pincamp.ch der am zweithäufigsten geklickte Campingplatz der Schweiz. Zur Popularität tragen das Restaurant Aareggstube, der grosse Shop und die vielen Attraktionen für Kinder bei. Glamper hausen in Bungalows oder in der Woody-Tramp-Hütte.

Saisonstart am 1. April, Aaregg.ch

Idyllisch: Eienwäldli, Engelberg OW

Alpine Kulisse: Campingplatz Eienwäldli.

Alpine Kulisse: Campingplatz Eienwäldli.

Foto: PD


Der Campingplatz am Titlis taucht weit oben in den Rankings auf. Er ist im Winter Homebase für Langläufer, im Sommer für Golfer und Biker. Neben der alpinen Kulisse und der idyllischen Lage überzeugt der Campingplatz Eienwäldli mit der Infrastruktur für Kinder (Kletterturm mit Rutschbahn) und der Anbindung ans nahe Sporthotel und dessen Wellnessanlage.

Ganzjährig geöffnet, Eienwaeldli.ch

Gigantisch: Campofelice Camping Village, Tenero TI

Die Alternative zu Ferien am Mittelmeer: Campofelice Camping Village. .

Die Alternative zu Ferien am Mittelmeer: Campofelice Camping Village. .

Foto: Ti-Press


Der hubraumstärkste Campingplatz des Landes und die Nummer eins auf Pincamp.ch. Kajak-Vermietung, ökumenische Gottesdienste, Kunstrasenfussballplatz, Gelateria, Pizzeria und in der Hochsaison ein Kinderarzt on duty: Campofelice erinnert mit einem Riesenangebot an die gut organisierten Motorhome- und Zeltstädte an der nördlichen Adria. Vielleicht nicht der beste Ort für Ruhesuchende, aber bestimmt eine perfekte Alternative zu Mittelmeerferien.

Saisonstart am 23. März, Campofelice.ch

Romantisch: Fischerhaus, Kreuzlingen TG

Direkt am Bodensee: Camping Fischerhaus.

Direkt am Bodensee: Camping Fischerhaus.

Foto: PD


Wer auf der Schweizer Seite des Bodensees campieren will, hat die Qual der Wahl. Eine Top-Adresse ist der Campingplatz Fischerhaus in Kreuzlingen. Die neuen Sanitäranlagen bilden das Tüpfelchen auf dem i. Camping-Einsteiger fühlen sich in den romantischen Fischerhäuschen auf Stelzen wohl. Das Thurgauer Outdoor-Eldorado ist teilweise energieautark und barrierefrei.

Saisonstart am 31. März, Camping-fischerhaus.ch

Naturnah: TCS-Camping Gampelen BE

Mitten in einem Naturschutzgebiet: TCS-Camping Gampelen.

Mitten in einem Naturschutzgebiet: TCS-Camping Gampelen.

Foto: Keystone

Allein schon wegen des Sandstrands lohnt sich ein Aufenthalt im grössten Campingplatz von Branchenleader TCS. 860 Stellplätze warten am Berner Ufer des Neuenburgersees – und jede Menge Wassersportmöglichkeiten. Das Restaurant Fanel 54 ist nach dem angrenzenden Naturschutzgebiet benannt, in dem auf fünf Quadratkilometern Wasservögel überwintern und brüten.

Saisonstart am 1. April, Tcs.ch/de/camping-reisen

Quellen: Pincamp, Travelnews, Top Camping

Football news:

Evertons Besitzer über den Einstieg in die Super League: Nie. Everton-Besitzer Farhad Moshiri hat erklärt, dass der Klub nicht beabsichtigt, in die europäische Superliga einzusteigen
UEFA-Präsident: Der Abstieg aus der Champions League ist kein sportlicher Rückschlag mehr, sondern ein Produktionsrisiko, das nicht alle akzeptieren wollen
Wolverhampton hat sich auf Twitter zum Weltmeister 2018/19 gekürt. Die Wolves waren dann die ersten nach 6 Gründer der Super League
Ryan Mason wurde acting Spurs-Trainer Mourinho nach dem Rücktritt
Gianni Infantino: Die FIFA lehnt die Gründung der Super League kategorisch ab. Wir müssen das Modell des europäischen Fußballs schützen
Ich bin nicht für Niederlagen hier. Vier Entlassungen von José-in Bildern
Neville über Klopps Worte: Er kann nicht sagen, was er will. Die Besitzer warfen ihn unter den Bus, er hasst jedes Detail der Super League mehr als ich