Switzerland

Bürohr – Wirtschaftsnews der Woche: Swiss bringt mit Sprüngli den Gästen die Swissness bereits an Bord

Das «Bürohr» der SonntagsZeitung ist eine Institution. Gerüchte, Possen, Erfolgsmeldungen: Hier lesen Sie, was abseits der grossen Schlagzeilen in der Wirtschaft passiert.

Werden bald an Bord der Swiss serviert – für einen Aufpreis: Luxemburgerli der Confiserie Sprüngli.

Werden bald an Bord der Swiss serviert – für einen Aufpreis: Luxemburgerli der Confiserie Sprüngli.

Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Gratis-Sandwiches von der Swiss sind passé

Ab dem 30. März zahlen Flug­gäste von Swiss in der Economy Class für ihre Verpflegung. Ein neues Konzept ist das nicht, auch bei anderen Traditionsairlines wie British Airways hat man sich inzwischen von den Gratis-Sandwiches verabschiedet. Jetzt ist bekannt, wer die Mahlzeiten herstellen wird: Man freue sich, die Confiserie Sprüngli als Partner gewonnen zu haben, so Swiss-Kommerzchef Tamur Goudarzi Pour in einer Mitteilung. Birchermüesli, Sandwiches oder Luxemburgerli – Swiss Saveurs heisst das Angebot. Es soll den Gästen die Swissness schon an Bord schmackhaft machen. Ebenfalls sehr schweizerisch: die Preise. Für das kleine Müesli müssen die Flug­gäste 7.50 Franken zahlen. Welcome to Switzerland!

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Antoine Griezmann: Ich bin glücklich bei Barça. Wir wollen auch La Liga gewinnen
Ronaldo Kuman: Es ist nicht das letzte Spiel von Messi für Barça im spanischen Pokal, ich hoffe
Lionel Messi: Ich nehme als Kapitän eines besonderen Klubs eine besondere Trophäe auf. Wir sind glücklich
Couman gewann als siebter den spanischen Pokal sowohl als Trainer als auch als Spieler von Barcelona
Laporte über Messi bei Barça: Leo ist der Beste der Welt. Ich bin überzeugt, dass er Barcelona-Präsident Joan LaportaLionele Messi bleiben will und sich über die Zukunft des Argentiniers beim katalanischen Klub geäußert hat
Messi, Piqué und Busquets gewannen den spanischen Pokal zum 7.Mal und wiederholten den Rekord des Ex-Stürmers Athletic Gainza
Messi erzielte 9 Tore in den Finals des spanischen Pokals. Er übertraf die Leichtathletik-Legende Sarah