Switzerland
This article was added by the user Joseph Green. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Bürohr – Wirtschaftsnews der Woche: Anti-Foodwaste-Tüten der Swiss finden keine Abnehmer

Bürohr – Wirtschaftsnews der WocheAnti-Foodwaste-Tüten der Swiss finden keine Abnehmer

Das «Bürohr» der SonntagsZeitung ist eine Institution. Gerüchte, Possen, Erfolgsmeldungen: Hier lesen Sie, was abseits der grossen Schlagzeilen in der Wirtschaft passiert.

Die Swiss von CEO Dieter Vranckx hat sich dem Kampf gegen Foodwaste - der Verschwendung von Lebensmitteln - verschrieben. Wie das aussehen kann, zeigte sich kürzlich auf einem Flug von Hamburg nach Zürich: Vor der Landung ertönte eine Durchsage, man wolle sich gegen Foodwaste stark machen und würde deshalb die übriggebliebenen -  wohlgemerkt frischen - Produkte des Tages unter die Passagiere bringen. Um welche Lebensmittel es sich genau handelte, blieb allerdings ein Rätsel. Kurz darauf ging eine Stewardess mit zwei kleinen braunen Papiertüten durch den Gang. Trotz des guten Gedankens, fanden die Wundertüten keine Abnehmer. Eventuell könnte es auch daran gelegen haben, dass je Tüte 4 Euro verlangt wurden.