Switzerland

Buchfestival 2020 findet statt — Gewinner der Buchpreise Dreitannen stehen fest

Bereits zum vierten Mal verwandelt sich Olten nun vom 29. Oktober bis 1. November 2020 in einen Treffpunkt für Literatur-Liebhaber und -Liebhaberinnen. Mit einem durchdachten Schutzkonzept und entsprechenden Hygienemassnahmen stehe einer Durchführung des Buchfestivals aktuell nichts mehr im Weg, wie das OK des Festivals mitteilt.

Vor einiger Zeit hat das OK bereits bekannt gegeben, dass ein Buchpreis verliehen wird. Weitere Angaben waren dazu aber noch nicht gemacht worden. Am Samstag, 31. Oktober folge nun jedoch die erstmalige Vergabe der Buchpreise Dreitannen, welche sich in diesem Jahr aus einem Literatur- und Förderpreis zusammensetzen. Der Buchpreis könne dank der Unterstützung der «Hans und Beatrice Mauer-Billeter-Stiftung» vergeben werden und sei mit 5'000 Franken dotiert, so das OK. Bei den künftigen Buchfestivals werde diese Preisverleihung zu einem festen Bestandteil des Anlasses und ein echtes Highlight. 

Gewinner des Literatur- und Förderpreis stehen fest

Der diesjährige Gewinner des Literaturpreises ist Charles Lewinsky.  Für sein literarisches Schaffen von Sitcoms («Fascht e Familie»), Drehbücher bis hin zu viel beachteten Romanen werde ihm der Preis verliehen. An der Preisverleihung vom 31. Oktober werde er aus seinem neuen Roman «Halbbart» vorlesen. Dieser Titel schaffte es bereits auf Platz 1 der Schweizer Bestsellerliste.  

Für ihr weiteres literarisches Schaffen wird zudem Alexandra von Arx mit dem Dreitannen-Förderpreis unterstützt. Die Juristin, internationale Wahlbeobachterin und freiberufliche Übersetzerin, gewann 2016 mit ihrem Text «OltenNetlo» den ersten Preis des von Olten Tourismus ausgeschriebenen Schreibwettbewerbs und damit einen Standort auf dem viel beachteten Schweizer Schriftstellerweg. 2018 erhielt sie den Förderpreis für Literatur des Kantons Solothurn und 2020 erschien im Knapp Verlag ihr Romandebüt «Ein Hauch Pink», mit dem sie auch an die Solothurner Literaturtage eingeladen wurde. (mtg)

Football news:

Juve verhandelt mit dem entlassenen Sarri über eine Vertragsauflösung. Der Trainer erhielt 5,5 Millionen Euro pro Jahr, Juventus begann mit seinem ehemaligen Cheftrainer Maurizio Sarri, der im August nach dem Abstieg der Turiner im Achtelfinale der Champions League gegen Lyon entlassen worden war, Gespräche über die Auflösung des Vertrages. Bislang können sich die Parteien nicht auf die Höhe der Entschädigung für den 61-jährigen einigen, berichtet der Journalist Nicolo Skira. Sarrys Vertrag mit Juve läuft noch bis Sommer 2022. Der Trainer verdiente beim Verein 5,5 Millionen Euro pro Saison
Fonseca über das 0:0 gegen ZSKA Sofia: die Qualität des Spiels von Roma in der Serie A ist anders, aber das ist normal. Die Rotation ist notwendig
Wolfsbergs Lindl gehört zu den Anwärtern auf den Titel des Spielers der Woche in der Europa League. Er erzielte 3 Tore für Feyenoord
Arteta nach dem 3:0 mit Dundalk: Jetzt wird es für mich schwieriger, die Startelf von Arsenal zu wählen
Tschertschessow gratulierte Maradona zum 60. Geburtstag: Menschenglück, Diego!
Milan ist der erste Klub, der nach dem 1.Januar 1999 in der Europa League und der Champions League drei Spieler erzielte, die nach dem 3:0-Sieg gegen Sparta Prag in der zweiten Runde der Gruppenphase der Europa League durch Tore von Braim Diaz, Raphael Leau und Diogo Dalot geboren wurden. Die Rossoneri waren der erste Klub in der Geschichte des Turniers und der Champions League, der in einem Spiel drei verschiedene Spieler erzielte, die nach dem 1.Januar 1999 geboren wurden
Zenit muss semak schützen. Er könnte so eine Legende werden wie ein Seminar für Loco. Sabitzer über den Trainer von St. Petersburg hat Trainer Ravil Sabitzer seinen Kollegen Sergej Semak unterstützt, dessen Zenit am Mittwoch in der Champions League gegen Borussia Dortmund (0:2) verloren hat. Der BVB hat seine Taktik komplett verändert, ist in die defensive gegangen und hat mit einem konkreten Bus gespielt. Aber es ist Champions League, und Mannschaften wie Borussia Dortmund werden Ihre defensive immer noch früher oder später aufbieten, deshalb müssen Sie auch andere Trümpfe in der Hand haben