Switzerland

Bronze für Jan Scherrer an den X-Games

Für Scherrer, 2011 Bronze-Gewinner an der Junioren-WM und Ende 2018 Weltcupsieger im chinesischen Secret Garden, ist es die erste Medaille am prestigeträchtigen Freestyle-Event. 2016 war er Sechster geworden.

Scotty James ist derweil zurzeit das Mass der Dinge in der Halfpipe der Männer. Seit seinem 3. Rang an den Olympischen Spielen 2018 in Südkorea ist der 25-jährige nunmehr dreifache X-Games-Champion ungeschlagen. Zehn Siege reihte er aneinander, darunter jenen am Laax Open am letzten Wochenende und an den X-Games im Vorjahr. Begünstigt wird seine Dominanz durch die häufigen Absenzen seiner grössten Konkurrenten Shaun White und Ayumu Hirano, die sich als Skateboarder für die Olympischen Sommerspiele in Tokio qualifizieren wollen.

Am Buttermilk Mountain liess sich James auch vom ungewohnten neuen Wettkampf-Format nicht beirren. Er überstand die Qualifikation sicher, die in Form einer 45-minütigen Jam Session mit vier Runs pro Athlet ausgetragen wurde, und behauptete sich im 30-minütigen Final mit beliebig vielen Runs. Auch Jan Scherrer fand sich in diesem Format gut zurecht. Er erreichte den Final mit der höchsten Punktzahl und feierte mit dem Sprung aufs X-Games-Podest einen seiner grössten Erfolge bislang.

Football news:

Das Interesse Barcelonas an Isak wuchs nach der Ernennung von couman. Larsson (Mundo Seportivo) der FC Barcelona ist nach Angaben von Mundo Deportivo nach wie vor an einer übernahme des Stürmers von Real Sociedad durch Alexander Isak Interessiert
Manuel Pellegrini: Wenn man gegen Real und var spielt, ist es schon zu viel
PSV Eindhoven und FC Porto sind an FC Barcelona Interessiert. Er Wolle den Klub PSV Eindhoven und den FC Porto nicht verlassen, sagte Barcelona-Mittelfeldspieler Ricky Puig, wie Mundo Deportivo mitteilte
Puyol über Barcelona: wenn wir die Meisterschaft gewinnen wollen, müssen wir sehr gut auftreten
Schalke entließ Wagner. Die Mannschaft hat seit Januar in der Bundesliga nicht mehr gewonnen, Schalke hat Cheftrainer David Wagner entlassen. Auch seine Assistenten Christoph Bühler und Frank Fröhling verließen den Verein. Schalke hat zum Auftakt der Bundesliga-Saison zwei Spiele verloren: in der ersten Runde besiegte die Mannschaft den FC Bayern mit 8:0, in der zweiten Unterlagen die Gelsenkirchener zu Hause gegen Werder Bremen mit 1:3
Yakini über 3:4 gegen Inter: Selbst ein Unentschieden wäre ein unfaires Ergebnis, wenn man bedenkt, wie viele Punkte Fiorentina geschaffen hat
Ramos über das 3:2 mit Betis: der Schiedsrichter versuchte sein bestes und Tat nichts vorsätzlich