Switzerland

Brasilianisches Temperament und mehr: Das erwartet das Publikum am Gassenfest

Im Sommer schwelgt Mellingen wieder vier Tage im Festfieber. Vom 27. bis 30. August findet nach 2012 und 2016 das dritte Gassenfest statt. Mit Spannung wurde erwartet, wer auf der Hauptbühne für Stimmung in der Altstadt sorgen wird. Nun gibt das Organisationskomitee bekannt: «Marc Sway, der beliebte Soul- und Rhythmus-Künstler, wird am Samstagabend das Sommerfest mit seinem brasilianischen Temperament und seinem multikulturellen Musikmix erfüllen.»

Ebenfalls für Samstagabend konnte der populäre junge Künstler Nickless gewonnen werden. Mit seinem Song «Waiting» gewann er 2016 den Swiss Music Award in der Kategorie «Best Hit National» und hat damit den Sprung auf die grossen Bühnen geschafft.

Mehr Beizen und Stände als vor vier Jahren

Der Freitag sei nicht minder gut besetzt, teilen die Organisatoren mit: «AZton, die bekannte Coverband aus Baden, hat sich zum Mellinger Publikumsmagnet entwickelt und wird auch an diesem Gassenfest den Abend zu einem Highlight machen.» Eingeheizt wird die Stimmung von Marc Amacher mit seiner bluesig-rauchigen Stimme. Im Vorprogramm von Eric Clapton konnte er letztes Jahr auf vielen grossen Bühnen spielen.

Die 2. Informationsveranstaltung für die Stand- und Beizenbetreiber am Gassenfest war gut besucht. 33 Vereine und Gewerbetreibende haben sich entschieden, wieder für kulinarische Leckerbissen und Stimmung zu sorgen. Damit erreicht die Beteiligung der Vereine und Gewerbetreibenden am Gassenfest einen neuen Rekordwert.

Die Beizenbetreiber wurden an der Veranstaltung über Neuerungen und Veränderungen im Bereich Infrastruktur, Getränkebezug und Kommunikation informiert. Altbewährtes wie das nachhaltige und umweltschonende Konzept mit dem Einsatz von Mehrweggeschirr wird beibehalten, in anderen Bereichen wurden Anpassungen vorgenommen, um die Abläufe zu optimieren.

Das Unterhaltungsprogramm am Samstagnachmittag steht im Zeichen der jüngsten Bevölkerung. Auf der Hauptbühne wird die Band Marius und die Jagdkapelle, bestens bekannt aus zahlreichen Kinderkonzerten, mit ihren witzigen Ohrwürmern für fröhliche Stimmung sorgen. Eine Spielbahn, Hüpfburgen, Kinderschminken und Gaukler in den Gassen runden das Programm ab. Am Sonntagmorgen werden die Gassenfestbesucher nach einem ökonomischen Gottesdienst mit einer Stubete auf den letzten Festtag eingestimmt. Nebst den Headlinern sorgen in den vielen Beizen und Bars auch verschiedene lokale Musiker und DJ für Stimmung.