Switzerland

Boris Johnsons starken Worten müssen Taten folgen

Grossbritannien will drei Millionen Menschen aus Hongkong zu britischen Bürgern machen. Das ist ambitiös und richtig, birgt aber Risiken.

Wer gegen China demonstriert, lebt gefährlich: Protest gegen das neue Sicherheitsgesetz in Hongkong.

Wer gegen China demonstriert, lebt gefährlich: Protest gegen das neue Sicherheitsgesetz in Hongkong.

Foto: Tyrone Siu (Reuters)

Die Briten sind sich lange nicht mehr so einig gewesen: Als ehemalige Kolonialmacht in Hongkong muss sich die Regierung den Chinesen entgegenstellen und ein Zeichen setzen, dass das neue Sicherheitsgesetz eine Zumutung und ein Vertragsbruch ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Ex-Trainer Roma Di Francesco leitete Cagliari und wechselte Zenga
In England werden Spieler entfernt, die absichtlich auf Gegner und Schiedsrichter Husten
Man City zeigte eine neue auswärtssituation
Island hat die heimform für die Saison 2020/21 vorgelegt
1999 besiegte Arsenal Sheffield im Cup, aber Wenger bot an, das Spiel zu wiederholen – weil Kanu brach Fair Play
Mailand und Napoli Interessieren sich für Godfrey. Norwich will für den Verteidiger 30 Millionen Euro
Wenger nannte die Champions-League-Favoriten: Manchester City und PSG