Switzerland

Bock von Goalie Neuer: Bayern-Dusel gegen Paderborn


Wie bereits in der Hinrunde gewinnt Tabellenführer Bayern München gegen das Schlusslicht Paderborn mühevoll 3:2. Der Underdog fordert den deutschen Rekordmeister bis zum Äussersten. Und die Ostwestfalen erhalten in Person von Manuel Neuer etwas Hilfe von den Bayern: Der gemäss Trainer Flick «beste Keeper der Welt» patzt beim Herauslaufen und ermöglicht so den Gästen das zwischenzeitliche 1:1.

Letztlich erweist sich aber einmal mehr Toptorschütze Robert Lewandowski als Münchner Lebensversicherung. Mit zwei Toren in der 70. und 88. Minuten rettet er die Bayern vor einem peinlichen Punktverlust. «Wir haben alles gegeben», sagt Paderborn-Coach Steffen Baumgart. «Aber der Druck wurde gegen Schluss immer grösser. Bayern hat gut gespielt, aber wir hätten gerne einen Punkt mitgenommen.»

Am Samstag

15.30 Uhr: Bremen - Dortmund

15.30 Uhr: Gladbach - Hoffenheim

15.30 Uhr: Freiburg - Düsseldorf

15.30 Uhr: Hertha - Köln

18.30 Uhr: Schalke - Leipzig

Am Sonntag

15.30 Uhr: Leverkusen - Augsburg

18 Uhr: Wolfsburg - Mainz

20.30 Uhr: Frankfurt - Union Berlin