Switzerland

Berner Festival Sonohr: Durch die Stadt mit dem passenden Podcast in den Ohren

Das Sonohr schickt sein Publikum auf Streifzüge durch die Stadt. Ein Hörstück handelt vom Ankommen in Bern. Wir sind zu Testzwecken am Bahnhof herumgelungert.

Bahnhöfe sind auch Orte, wo man eben nicht ankommen muss, wo man in der Schwebe bleiben kann, wo man noch nicht sein muss, nur ein Reisender, der kurz Pause macht.

Bahnhöfe sind auch Orte, wo man eben nicht ankommen muss, wo man in der Schwebe bleiben kann, wo man noch nicht sein muss, nur ein Reisender, der kurz Pause macht.

Foto: Keystone

Sie möge es sehr, unerkannt durch den Bahnhof zu schlendern, sagt die Stimme in den Kopfhörern. Sie fühle sich dabei frei und ein bisschen so, als wäre alles möglich.

Vorher hat mich die Stimme vom Haupteingang des Berner Bahnhofs vor die Rolltreppen gelotst. Hier stehe ich nun. Später geht es hinauf ins erste Obergeschoss, dann ganz hinunter zum Treffpunkt und schliesslich hinaus über den Fussgängerstreifen auf den Bahnhofplatz.

Es ist ein befreiendes Gefühl, sich von einer unbekannten Stimme durch einen so bekannten Ort führen zu lassen, weil man so auf Distanz gehen kann zu den Dingen. Der Blick verändert sich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Saka, Jacko, Huan-Bissaka und Gérard Moreno beanspruchen den Titel des Spielers der Woche in der Europa League
Real und Modric haben sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr geeinigt. Mittelfeldspieler Luka Modric wird eine weitere Saison bei Real Madrid verbringen. Die Parteien hätten sich auf eine Vertragsverlängerung bis Sommer 2022 geeinigt, teilte die As mit. Der 35-Jährige stimmte der vorgeschlagenen cremigen Lohnsenkung zu
Roma hat zum ersten Mal seit 1991 das Halbfinale des UEFA-Pokals/der UEFA Europa League erreicht
Kontrast vor dem Abpfiff in Prag: Slavias Spieler reihen sich vor dem Knie
Unai Emery: Er hat sich an die Spiele gegen seine Ex-Klubs gewöhnt, so dass die Spiele gegen Arsenal nichts Neues sind
Ich trinke Bier, Champagner, Rotwein. Ich esse Käse und Kaviar. Figo über das Ansehen von Fußball
Figo über Messi und Ronaldo: Trüffel mit Kaviar schwer zu vergleichen