Switzerland

Berner Blüttel-Mattia nervt Jasmin Herren: «Das kleine Würstchen kann bitte eingepackt bleiben»

Es ist die Skandalsendung des Jahres: In «Temptation Island VIP» stellen Stars ihre Beziehung auf die Probe. Das Konzept: Promi-Paare müssen getrennt in eine Villa voller flirtwilliger Singles ziehen, die kein Problem damit haben, sich auch an vergebene Männer und Frauen heranzumachen.

Neben Schlagersänger Willi Herren (45) und dessen Ehefrau Jasmin stellen auch das «Love Island»-Paar Stephi (26) und Julian (28), Djane Giulia Siegel (45) und ihr Freund Ludwig Heer (39) sowie das das Trash-TV-Paar Calvin (27) und Roxy (27) ihre Liebe auf die Probe. Den Schweizer Zuschauern werden auch einige Verführerinnen und Verführer bekannt vorkommen: Die «Bachelor»-Gewinnerin Sanja (28), die «Bachelor»-Kandidatin Julia (23) und der «Bachelorette»-Kandidat Mattia (22).

«FKK hier»

Gerade letzter sorgt mit seinen Schamlos-Auftritten für Schlagzeilen. Der Berner geniert sich nicht zu zeigen, was er hat und sitzt füdliblutt auf dem Poolrand. Warum er das macht? Mattia meint kurz und bündig: «FKK hier.»

Jasmin Herren ist vom Anblick des nackten Mattia nur wenig angetan. Sie erklärt: «Manche Junge meinen, hier den Oberbabo raushängen lassen zu müssen. (…) Das kleine Würstchen kann bitte eingepackt bleiben. Das braucht kein Mensch.»

Als Willi Herren am Abend die Aufnahmen von Blüttel-Mattia sieht, rastet der Musiker aus: «Was? Ist nicht dein Erst? Das ist assi! Was ist das denn für ein Otto? Verfickte Scheisse!»

Blüttel-Auftritt in «Bachelorette»-Villa

Das Mattia gerne blank zieht, ist nichts Neues. Schon beim «Bachelorette»-Dreh zu Beginn des Jahrs liess er die Kleider in der Kandidaten-Villa gerne mal weg. «Ich war da fast immer nackt. Ich bin echt hemmungslos, was das angeht», erklärte er damals im Gespräch mit BLICK. Selbst als Blüttel-Videos von ihm auf Instagram die Runde machten, war ihm das nicht unangenehm. «Ich schäme mich nicht dafür.» (bnr)

Football news:

Neymar über Maradona: du wirst für immer in unserer Erinnerung bleiben. Fußball - PSG Und Brasiliens Nationalspieler Neymar haben sich über den Tod von Argentiniens Ex-Nationalstürmer Diego Maradona geäußert
Wenn Fußball ein Film wäre, wäre Diego seine Hauptfigur. Showsport-Leser verabschieden sich von Maradona
Napoli-Fans feierten in Erinnerung an Maradona eine Feuershow vor dem Stadion
Maradona unterzeichnete Dokumente über Einbalsamierung und Ausstellung. Die Familie wusste nicht, dass Argentiniens Ex-Nationalspieler Diego Maradona am 25.November an einem Herzstillstand starb. Wie der Journalist Hernan Castillo berichtet, unterschrieb der Fußballer Dokumente, nach denen er nach dem Tod einbalsamiert und ausgestellt werden soll
Zork über Holands Zukunft: wir haben langfristige Pläne
Juve spielt gegen Genoa, Inter gegen Fiorentina, AC Mailand - Torino und andere Paare des Achtelfinales des italienischen Pokals
Musa über Sheffield: ich Möchte auf Topniveau spielen, bei allem Respekt vor diesem Klub