Switzerland

Belprahon bleibt beim Kanton Bern

Im Gegensatz zu Moutier will die bernjurassische Gemeinde Belprahon die Abstimmung über einen Kantonswechsel nicht wiederholen lassen.

Belprahon wechselt den Kanton nicht: Das Dorf im Berner Jura hält dem Bären die Treue.

Belprahon wechselt den Kanton nicht: Das Dorf im Berner Jura hält dem Bären die Treue.

Foto: Adrian Moser

In der Nachbargemeinde von Moutier, in Belprahon, wird die Abstimmung über einen Wechsel zum Kanton Jura nicht wiederholt. Die Gemeinde bleibt damit definitiv beim Kanton Bern. Dies geht aus einer am Montag publizierten Antwort des Regierungsrats an eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus Belprahon hervor, die eine neue Abstimmung forderten.

Am 17. September 2017 lehnten die Stimmberechtigten in Belprahon einen Wechsel ihrer Gemeinde zum Kanton Jura mit 121 zu 114 Stimmen ab. Eine Beschwerde gegen die Abstimmung wies die Regierungsstatthalterin ab. Da dieser Entscheid nicht angefochten wurde, gilt das Resultat als angenommen, wie aus der Antwort der Regierung hervorgeht.

Anders in der grösseren Nachbargemeinde Moutier. Dort stimmte die Bevölkerung im Juni 2017 einem Wechsel zum Kanton Jura knapp zu. Auch dagegen gingen Beschwerden ein, die die Statthalterin allerdings guthiess. Damit wurde die Abstimmung ungültig.

Dieser Entscheid ist rechtskräftig. Seither wird diskutiert, wann eine neue Abstimmung in Moutier stattfinden soll. Klar ist, dass dies nicht mehr im laufenden Jahr geschehen wird. Die Stadtbehörden schlugen stattdessen vor, die Abstimmung im Mai 2021 durchzuführen. Ein Entscheid soll im Herbst getroffen werden.

( SDA / mb )

Football news:

Raute im Mittelfeld: richtungsweisender Kader für das Spiel gegen Valladolid
Stefano Pioli: Milan will in der Tabelle nicht siebter werden. Wir versuchen, etwas zu ändern
Sulscher: bei Manchester United geht es immer um Siege. Ein furchtloses Spiel aus einer Position der Stärke ist die DNA unseres Vereins
Setien hat ein gutes Verhältnis zu Abidal. Sie diskutierten über die nächste Saison
Blanc O Rabio: Juventus muss geduldig sein, weil es ein riesiges Talent in Ihren Händen hat
Union will vor dem Spiel 22.000 Zuschauer auf das Coronavirus testen, damit es bei den spielen des Klubs einen Anschlag gibt
Nani: Cristiano konnte die Niederlage nie akzeptieren. Als ich mit ihm lebte, erwarb ich auch eine Allergie gegen Sie