Switzerland

Beeinträchtigung des Bahnverkehrs: Zugausfälle und Verspätungen im Pendlerverkehr

Wegen technischen Störungen ist der Bahnverkehr zwischen Bern und Olten beeinträchtigt. Es kommt zu Zugausfällen und Verspätungen.

Heute Morgen müssen Pendlerinnen und Pendler mit Störungen im Bahnverkehr rechnen. (Symbolbild)

Heute Morgen müssen Pendlerinnen und Pendler mit Störungen im Bahnverkehr rechnen. (Symbolbild)

Foto: Pascal Lauener (Reuters)

Seit den frühen Morgenstunden geht im Bahnverkehr zwischen Bern und Olten nicht mehr viel: Wegen technischen Störungen an einer Bahnanlage müssen die Pendlerinnen und Pendler mit Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen rechnen.

Betroffen sind folgende Züge: ICE/TGV/RJ, EC/IC, IR/PE, RE/D, S/SN/R, ARZ/EXT. Gemäss ersten Einschätzungen dauert die Einschränkung voraussichtlich bis 8 Uhr.

sst

Football news:

Neville über Van de Beck zu Manchester United: er denkt sicher jetzt: Was mache ich hier?
De Gea nach dem 0:0 gegen Chelsea: Manchester United hat mehr verdient. Der Torwart rettete Sie
Lewandowski trifft in dieser Bundesliga-Saison alle 37 Minuten. Er hat 10 Tore nach 5 Runden
Aspilicueta über Maguire Capture: VAR kann besser funktionieren. Warum nicht 20 Sekunden verbringen, um zu überdenken?
Real Madrid hat Barça im Camp Nou zum ersten mal seit August 2017 geschlagen
Conte über Lukaku: In einem Jahr habe ich alles Hinzugefügt und bin ein anderer geworden. Ich habe ihn immer als uneingeschränkten Diamanten bezeichnet
Patrice Evra: Van de Beck braucht Manchester United nicht. Warum haben wir es gekauft? Der ehemalige Verteidiger von Manchester United, Patrice Evra, Sprach über den Mittelfeldspieler des Teams, Donnie Van de Beke