Switzerland

Ausweitung der Öffnungszeiten von Läden: Ein Prestigekampf um den heiligen Sonntag

Die Abstimmung vom 7. März zu den Sonntagsverkäufen im Kanton Bern interessiert auch nationale Verbände. Sie könnte ein Signal zu mehr Liberalisierung sein.

«Lädelen» soll im Kanton Bern auch sonntags öfter möglich sein. Am 7. März wird darüber abgestimmt.

«Lädelen» soll im Kanton Bern auch sonntags öfter möglich sein. Am 7. März wird darüber abgestimmt.

Foto: Adrian Moser

Zwei Sonntage mehr fürs «Lädele», das will der Kanton Bern ermöglichen. Am 7. März wird darüber abgestimmt. Ob es so weit kommt, ist aber alles andere als klar, obwohl es bloss um zwei Tage geht. Für Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände geht es aber dennoch um einen Prestigekampf.

Während Bürgerliche und Wirtschaft die Liberalisierung von Ladenöffnungszeiten pushen, wollen die Gewerkschaften genau das verhindern. Die kantonale Abstimmung ist darum auch auf dem Radar der nationalen Verbände. Die IG Detailhandel, die Migros und Coop vertritt, unterstützt die Vorlage, und Swiss Retail, der Verband der mittelständischen Detailunternehmen, ist Mitglied des bernischen Pro-Komitees. «Die zusätzlichen zwei Verkaufssonntage im Kanton Bern sind ein minimaler Ausbau, für den wir uns engagieren», sagt dessen Präsidentin, FDP-Nationalrätin Christa Markwalder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen