Switzerland

Auch Inter gewinnt nicht: Freulers Atalanta nimmt Leader Milan auseinander

Rückschlag im Spitzenspiel der Serie A für Leader AC Milan. Zu Hause bleibt man ohne Chance gegen Atalanta Bergamo. Noch bevor die erste halbe Stunde um ist, stellt Romero mit seinem Kopfballtreffer die Weichen auf Sieg. Auch danach haben die Gäste alles im Griff und lassen sich den Dreier nicht mehr wegnehmen. Remo Freuler spielt bei Atalanta durch. Seit nunmehr zehn Liga-Partien haben er und seine Teamkollegen den Rasen nicht mehr als Verlierer verlassen.
Die Tore:

In einer torreichen Partie fällt die Entscheidung erst in der Nachspielzeit. Gegen den Tabellen-15. gibt die Roma eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand, kann dank des Last-Minute-Treffers von Pellegrini am Ende aber doch jubeln. Damit liegt man weiter einen Punkt vor dem ebenfalls siegreichen Atalanta Bergamo auf Rang 3.
Die Tore:
17. Mayoral 1:0, 24. Piccoli 1:1, 52. Mayoral 2:1, 55. Karsdorp 3:1, 59. Farias 3:2, 90. Verde 3:3, 93. Pellegrini 4:3.

Inter verpasst es, von der Niederlage des Stadtrivalen zu profitieren. Anstatt punktemässig mit dem Leader gleichzuziehen, kann man mit der Nullnummer bei Udinese den Rückstand lediglich um einen Zähler auf zwei Punkte verkleinern.

20.45 Uhr: Fiorentina – Crotone

Am Sonntag

12.30 Uhr: Juventus Turin – Bologna

15 Uhr: Verona – Napoli

15 Uhr: Genoa – Cagliari

18 Uhr: Lazio Rom – Sassuolo

20.45 Uhr: Parma – Sampdoria Genua

Am Freitag


Die Tore:

Football news:

Investitionen in Solarenergie, gesundes Essen und Hochzeiten: Ein Leitfaden für Lewandowskis unermessliches Geschäftsimperium Und natürlich Immobilien
Paul Scholes: Thiago ist nicht wie ein Spieler, der zu Klopp passt. Der ehemalige Mittelfeldspieler von Manchester United, Paul Scholes, äußerte die Meinung, dass Liverpools Mittelfeldspieler Thiago Alcantara in den aktuellen Kader der Mankunianer passen würde
Salah kann in die ägyptische Nationalmannschaft berufen werden, um an den Olympischen Spielen teilzunehmen
Fosu-Mensa hat die Kreuze gebrochen und ist für mehrere Monate ausgeschieden. Manchester United hatte ihn im Januar an Bayer-Verteidiger Timothy Fosu-Mensah verkauft
Antonio Cassano: Versteht Conte, dass er nicht Guardiola ist? Inter war einfach lächerlich in der Champions League
Juve wird wieder gewinnen, wenn Ronaldo nicht am Start ist. Sie brauchen eine Qualitätszentrale, sie wachsen nicht als Mannschaft auf. Ventola über Cristiano
Der Chef der LGBT-Fangruppe City: Brach nach einem Tor im Spiel um den Einzug in die K. O.-Runde aus. Nach so vielen Jahren der Sehnsucht steigen wir auf