logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Auch Haaland trifft bei 4:0: Favres Dortmund schiesst Frankfurt ab!

Dortmund lebt. Und wie. Nach der 3:4-Pleite letzte Woche gegen Leverkusen meldet sich der BVB eindrücklich zurück. Gleich mit 4:0 schiesst das Team von Trainer Lucien Favre Adi Hütters Frankfurt aus dem Signal-Iduna-Park. Die Dortmunder haben dabei stets das Spielgeschehen im Griff. Piszczek bringt seine Farben vor der Pause in Führung. Sancho, Haaland (achtes Saisongoal im fünften Spiel) und Guerreiro sorgen danach für ein klares Endresultat. Souverän. Verdient. Und Favre kann vorerst aufatmen. Zuletzt stand der Waadtländer nach dem Pokal-Aus gegen Bremen arg in der Kritik.
Die Tore:
Die Schweizer: Dortmund mit Bürki, ohne Hitz und Akanji (auf der Bank). Frankfurt mit Sow (ab 78.), ohne Gelson Fernandes (verletzt).

Am Samstag

15.30 RB Leipzig – Werder Bremen

15.30 Augsburg – Freiburg

15.30 Hoffenheim – Wolfsburg

15.30 Paderborn – Hertha BSC

15.30 Union Berlin – Leverkusen

18.30 Fortuna Düsseldorf – Borussia Mönchengladbach

Am Sonntag

15.30 1. FC Köln – FC Bayern

18.00 Mainz 05 – Schalke 04

Themes
ICO