Switzerland

Anklage bezeichnet Weinstein als Sexualstraftäter und Vergewaltiger

In ihrem Auftaktplädoyer im Prozess gegen den ehemaligen Filmmogul legte Hast am Mittwoch die Fälle von mehreren Frauen dar, die Weinstein sexuell bedrängt haben soll. Demnach habe er "seine Macht in der Unterhaltungsindustrie dazu genutzt, ihr Schweigen sicherzustellen".

Die Staatsanwältin kündigte an, dass die mutmasslichen Opfer ihre Geschichten der Angst und Erniedrigung während des Prozesses erzählen werden - "endlich werden ihre Stimmen gehört werden", so Hast.

In dem Prozess gegen Weinstein geht es um die Vorwürfe von zwei Frauen: Der heute 67-Jährige soll eine von ihnen 2006 zum Oral-Sex gezwungen und die andere 2013 vergewaltigt haben. Bei einer Verurteilung droht ihm lebenslange Haft.

Insgesamt hatten mehr als 80 Frauen Weinstein in den vergangenen Jahren sexuelle Übergriffe vorgeworfen und damit die weltweite MeToo-Bewegung ausgelöst. Weinstein hatte immer wieder gesagt, die sexuellen Kontakte seien einvernehmlich erfolgt. Mit den Auftaktplädoyers am Mittwoch startete der Weinstein-Prozess nach mehr als zwei Wochen inhaltlich.

Weinstein hatte am Mittwoch beim Eintritt in den Gerichtssaal in Manhattan auf seine Gehhilfe aus den vergangenen Wochen zunächst verzichtet. Er ging kurz nach neun Uhr morgens (Ortszeit) gestützt auf einen Mitarbeiter seines Teams zu seinem Platz vor der Richterbank. Kurz danach eröffnete Richter James Burke die Sitzung.

Football news:

Chelsea-Neulinge brachen im Liga-Pokal ab: Havertz machte einen hattrick (Erster in seiner Karriere), Chilwell assistierte, Silva spielte eine Stunde lang Kai - der Star des abends. Chelsea setzte sich im Ligapokal mit 6:0 gegen Barnsley aus der Champions League durch. Held war der 21-jährige Neuzugang der Londoner Kai Havertz, der das Dritte Spiel im Lampard-Team absolvierte. In den beiden bisherigen spielen hatte Havertz, der für 62 Millionen Pfund gekauft wurde, kein Tor erzielt und insgesamt wenig zu merken. Dabei spielte er jedes mal auf verschiedenen Positionen: in seinem Debüt - Spiel mit Brighton - rechts im Angriff, mit Liverpool-falscher Neuner. Am Mittwochabend kehrte Kai zu seiner Favoritenrolle zurück - die zehn
Manchester United verliert 139.39 Millionen Pfund, wenn die Saison ohne Zuschauer läuft - die meisten in der Liga
Rüdiger ist das vorrangige transferziel von Barcelona
Arsenal gewann 6 Spiele in Folge
Mittelfeldspieler Inter Veszino verhandelt mit Napoli. Inter-Mittelfeldspieler Mathias Wesino könnte seine Karriere bei Napoli fortsetzen. Die Vereine und Vertreter des 29-jährigen verhandeln über einen Transfer, der Spieler selbst ist bereit, die Mannschaft zu wechseln
Die UEFA erlaubt es, fünf Auswechslungen im Europapokal zu machen. Von den Top - 5-Ligen nur in der APL wird 3 Ersatz
Havertz hat den ersten hattrick seiner Karriere gemacht