Switzerland

Ambitionierter Neu-Sportchef in Genf: «Ich träume gern und oft»

Philippe Senderos will Servettes Zukunft mitprägen und auch in seiner neuen Rolle Entschlossenheit zeigen. Zu tun hat er genügend: Vor dem Heimspiel gegen den FC Zürich liegen die Genfer am Tabellenende.

Rückkehrer mit Ambitionen: Philippe Senderos, seit August Sportchef von Servette.

Rückkehrer mit Ambitionen: Philippe Senderos, seit August Sportchef von Servette.

Foto: Salvatore Di Nolfi (Keystone)

Der Mann hat forsche Pläne, er will Grenzen verschieben und gross denken. Er sagt über sich: «Ich träume gern und oft. Träume sind wichtig, um im Leben voranzukommen.» Philippe Senderos sitzt in seinem Büro neben dem Stade de Genève, er ist jetzt nicht mehr der Spieler, der sich furchtlos in jeden Zweikampf stürzt, sondern der Sportdirektor, der verhandelt und diskutiert. Und eben: der davon träumt, Servette in eine titelreife Verfassung zu bringen. Eines betont er aber: «Wir sind noch weit davon entfernt.» Die aktuelle Super-League-Tabelle liefert die Bestätigung: 7 Spiele, 5 Punkte – Rang 10. Da

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Sevilla verkaufte Stürmer Carlos Fernandez an Sociedad für 10+2 Millionen Euro
Der Anruf von Arteta Edegorou spielte eine entscheidende Rolle bei der Entscheidung zugunsten von Arsenal
Kepa Kassierte 8 Tore in 6 Saisonspielen für Chelsea
Musa kann bis zum Saisonende zu West Bromwich wechseln. München (dpa) - der Frühere ZSKA-Stürmer Ahmed Musa kann am Mittwoch seine Karriere bei Atletico fortsetzen. Wie die Daily Mail berichtet, will West Bromwich mit dem Nigerianer einen Vertrag bis zum Saisonende Unterschreiben. Trainer Sam ellardeis rechnet damit, dass die schnellen und kraftvollen Qualitäten des Stürmers dem Verein im Kampf ums überleben helfen werden. West Bromwich bereitet für den Spieler ein Britisches Visum vor und wartet am Mittwoch auf ihn zur ärztlichen Untersuchung
Ficayo Tomori: Maldini, der beste Verteidiger der Geschichte, rief mich an und ich erkannte, dass ich in Mailand spielen wollte
Benitez wird nicht nach Chelsea zurückkehren, wenn Lampard verlässt und Newcastle bis zum Eigentümerwechsel anführt
Arthur erzielte zum ersten mal für Juventus. Er trifft in der 15.Spielminute zum 19. Mal für den FC Bayern. Der Spieler schlug aus der Ferne, und der Ball war im Tor nach einem Querschläger