Switzerland
This article was added by the user Avery Evans. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Alfa-Sauber-Pilot zieht blank: Valtteri Bottas geht mit Füdli-Foti viral

Alfa-Sauber-Pilot zieht blank

Valtteri Bottas geht mit Füdli-Foti viral

Nach dem Miami-Rennen gönnt sich Alfa-Sauber-Pilot Valtteri Bottas eine Auszeit. Belegt wird das mit einem Nackt-Bad-Foto aus den Rocky Mountains. Das Bild sorgt für heitere Reaktionen – und soll nun sogar versteigert werden.

Publiziert: vor 11 Minuten

|

Aktualisiert: vor 2 Minuten

Beim Grossen Preis von Miami vom vergangenen Sonntag unterlief Alfa-Sauber-Fahrer Valtteri Bottas (32) in der Schlussphase ein entscheidender Fahrfehler. Die Folge: Der Finne fällt von Platz 5 auf Rang 7 zurück und muss den beiden Silberpfeilen George Russell (24) und Lewis Hamilton (37) den Vortritt lassen.

Jetzt revanchiert sich der Finne auf ganz besondere Art und sorgt im Netz dafür, dass die anderen ihn – buchstäblich – von hinten sehen. Das sorgt auch bei seinem Ex-Team Mercedes für Lacher.

Bottas zeigt sein Heck in den Rocky Mountains

Unmittelbar nach der GP-Premiere in Miami zog es Bottas noch weiter in den Westen der USA. Genauer: nach Aspen in den Rocky Mountains im US-Bundesstaat Colorado. Der ideale Ort, um den Kopf nach dem Rennen etwas durchzulüften. Und um auch sonst für ordentlich Durchzug zu sorgen.

Auf Instagram postet Valtteri Bottas nämlich ein besonderes Foto vom Kurz-Trip in die Natur. Es zeigt den Formel-1-Star (Vizeweltmeister 2019 und 2020) auf dem Bauch liegend im eiskalten Fluss. Aus dem Wasser ragen nur der Oberkörper und das blutte Füdli des Finnen.

«Hört auf, uns mit diesem Zeug in Verbindung zu bringen»

Festgehalten hat den nackten Moment der deutsche Fotograf Paul Ripke (41), der Bottas schon das ganze Rennwochenende davor begleitet hatte. Den Schnappschuss mit dem Titel «bottASS» will Ripke nun als Poster versteigern. Der Erlös soll für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Im Netz macht das Bild auch so schon die Runde. Auf Instagram hat Valtteri Bottas damit bereits über 400'000 Likes eingeheimst. Und auch humorvolle Montagen des Fotos sind längst im Umlauf. Eine zeigt Lewis Hamilton, wie dieser neben dem badenden Bottas am Flussufer sitzt und verschmitzt in die Kamera lächelt. Der Mercedes-Rennstall konnte sich einen Witz als Reaktion darauf nicht verkneifen. Auf Twitter kommentiert das Formel-1-Team mit einem Augenzwinkern: «Hört auf, uns mit diesem Zeug in Verbindung zu bringen. Der Nächste, der das macht, wird verbannt!» (cat)