Switzerland

AfD-Coup in Thüringen: Blumenstrauss-Werferin bereut keine Sekunde

Es war ein Ausdruck tiefster Verachtung – wie ein Schlag ins Gesicht, auf politische Art und Weise. Nachdem der FDP-Mann Thomas Kemmerich (54) sich mit Hilfe der AfD zum Thüringer Ministerpräsidenten wählen liess, warf ihm die Linke-Fraktionschefin Susanne Hennig-Wellsow (42) wortlos den Blumenstrauss vor die Füsse. Es wirkte, als hätte sie vor ihm auf den Boden gespuckt.

Der Moment sorgte für Schlagzeilen. Jetzt sprach Hennig-Wellsow über diesen Moment in der ZDF-Sendung «Markus Lanz». «Nein, ich bereue das keine Sekunde», sagte sie. Denn man könne Kemmerich nicht nur einfach Naivität unterstellen. Sie glaube eher, dass Kemmerich die Wahl aus einem ganz bestimmten Grund annahm. «Ich glaube, es war reine Machtgeilheit.»

«Tiefe Verachtung und Schock»

In der ZDF-Sendung spricht sie über den Moment, als das Ergebnis verkündet worden sei. Sie habe «tiefe Verachtung und Schock gegenüber Herrn Kemmerich» gespürt. Nur wenige Tage vor der Wahl habe sie noch mit einem KZ-Überlebenden von Buchenwald gesprochen. «Ich hatte im Kopf: Wie soll ich das meinem Freund Günter Pappenheim mit seinen 94 Jahren erklären, dass sich Faschisten hier ihren eigenen Ministerpräsidenten wählen?»

Das sei nicht einfach ein Fehler gewesen, der passiert sei, sondern ein Tabubruch, der die ganze Bundesrepublik erschüttere. Dies werde Folgen haben, befürchtet sie: «Dieser Dammbruch wird jetzt auch andere Landtage erreichen.» (neo)

Football news:

Was für ein Torwart hat Chelsea genommen? Eduard Mehndi saß vor 6 Jahren ohne Job, beeindruckte den Tschechen und ersetzte Kepu
Trainer Ole-Gunnar sulscher Sprach davon, dass Mittelfeldspieler Donny Van de Beck der einzige Transfer des Klubs in diesem Fenster sei
Milan will Stürmer Bude-Glimt Hauge Unterschreiben. Der AC Mailand will den Stürmer von Bude-Glimt, Jens Hauge, am Donnerstag in die Europa League Holen. Der italienische Klub habe mit den Norwegern Gespräche über einen Transfer des 20-jährigen begonnen, berichtete der Journalist Fabrizio Romano. Bemerkenswert ist, dass Hauge am Donnerstag den AC Mailand in der Europa-League-Qualifikation gegen San Siro bezwang, das Spiel endete mit einem 3:2-Sieg der Gastgeber. Der AC Mailand erwägt einen Transfer von Hauge. Die Verhandlungen laufen, demnächst wird ein erstes offizielles Angebot abgegeben
Rivaldo: Barcelona wird nicht einfach ohne Tore von Suarez
Munir aus Sevilla Zwang die FIFA, die Regeln neu zu schreiben. Jetzt können die Spieler die Nationalmannschaft wechseln, haben Schon für Spanien gespielt und wollen für Marokko
Lampard wird nach der Unterzeichnung von Mehndi mit Kepa und Caballero sprechen
Ralf Rangnick: Havertz - Cruyff unserer Tage. Der Frühere Leipziger Trainer Ralf Rangnick hat sich über Chelsea-Mittelfeldspieler Kai Havertz keine Schwächen in seinem Spiel ausgedacht