Switzerland

Ab 20 Uhr auf Blick TV: DJ EDX sorgt auf dem «Fressbalken» für Party-Stimmung

Er gehört zu den erfolgreichsten DJs der Schweiz, tourt mit seiner Musik regelmässig um die ganze Welt. Jetzt sorgt DJ EDX (43) mit einer Premiere für Aufsehen. Der Zürcher Musiker hat auf dem Dach der Aargauer Shopping-Raststätte Würenlos – besser bekannt als «Fressbalken» – ein zweistündiges House-Set gespielt. Und Blick TV überträgt die Party heute Donnerstag, ab 20 Uhr.

Technoparty während des Sonnenuntergangs

«Die Vorstellung, während des Sonnenuntergangs für Zehntausende Autofahrer Party zu machen, hat mich schon länger gereizt», erklärt Maurizio Colella, wie EDX bürgerlich heisst. Die Autobahnraststätte Würenlos sei ein Markenzeichen der Schweiz. «Hier aufzutreten, war nicht nur für mich eine einmalige Erfahrung, sondern hoffentlich auch für viele meiner vorbeidüsenden Fans.»

Wer das ganze DJ-Set von zu Hause aus geniessen möchte, kann sich den Event auf Blick TV anschauen. Viel Vergnügen!

Football news:

Koke: Der Sieg gegen Liverpool hat uns gut beeinflusst. Es ist nicht einfach, zweimal den Europameister und den a-Ligisten zu schlagen
Giovane Elber: Lewandowski ist jetzt besser als Messi. Lionel ist ein Genie, aber in diesem Jahr ist Robert unerreichbar
In Minsk verhaftet Leiter der belarussischen Tribüne. Max, wir beide
Karl-Heinz Rummenigge: bei der FIFA wird ernsthaft über die Vergabe des Goldenen Balls nachgedacht. Ich will, dass Lewandowski gewinnt
Ein Barça-Spieler aus der Vorsaison hat sich mit dem Coronavirus infiziert
Malinowski hat sich in Italien zurechtgefunden: nach der Quarantäne erzielte er Lazio und Juve, vor Mertens, Higuain und De Ligt in der Rangliste der besten Spieler der Serie A
City ist bereit, Coulibaly einen Vertrag über 5 Jahre mit einem Gehalt von 10 Millionen Euro zu geben. Napoli will dafür 80 Millionen Euro.Manchester City arbeitet an einem Transfer von Verteidiger Kalido Coulibaly von Napoli