Switzerland

72 Stunden für Frosch, Kröte oder Molch

Vom 16. bis 19. Januar 2020 ging das grösste Freiwilligenprojekt der Schweiz ein weiteres Mal über die Bühne: die Aktion 72 Stunden! Innerhalb von genau 72 Stunden setzten Jugendgruppen in der ganzen Schweiz eigene gemeinnützige und innovative Projekte um. Dabei fanden sie unkonventionelle und neue Wege. Ob ein Jugendheim renovieren, ein Iglu bauen oder zusammen mit Menschen mit einer Behinderung ein Theater inszenieren – den Ideen waren keine Grenzen gesetzt. Mit grosser Begeisterung und Engagement arbeiteten sie dort, wo es niemand sonst tut.

Auch die Gemeinde Feldbrunnen-St. Niklaus konnte von der 72-Stunden-Aktion profitieren. Die Jubla CJLLO aus Langendorf setzte unter Leitung von Leonie Westerhuis, die ihre Maturaarbeit zum Thema geschrieben hatte, Ausstiegshilfen für Amphibien und Reptilien in Ablaufschächte ein. Frösche, Kröten oder gar Blindschleichen, die in Schächte fallen, verenden oft kläglich, weil sie keine Möglichkeit haben, je wieder hinauszuklettern. Die Ausstiegsmatten, die aus einem Drahtgeflecht bestehen, lassen sich ohne grossen Aufwand an den Schächten befestigen und ermöglichen es den Tieren, sich daran hochzuarbeiten, auszusteigen und in neuer Freiheit zu überleben. Entlang der Riedholzstrasse wurden Ende Januar 2020 alle Schächte mit diesen Ausstiegshilfen ausgerüstet. Die CJLLO wurde von René Deck, Umweltbeauftragter der Werk- und Umweltkommission Feldbrunnen, begleitet. Herzlichen Dank euch allen für euren Einsatz zugunsten unserer Amphibien und Reptilien, die während der Laichzeit zu Hunderten über die Riedholzstrasse zu ihren Laichplätzen wandern! Die synthetischen Matten, speziell bearbeitet, tragen nun dazu bei, dass ein paar der insgesamt 19 in der Schweiz lebenden Amphibienarten – 14 davon sind gefährdet – auch weiterhin unsere Natur bereichern.

Football news:

Lyon schätzt Aura auf über 40 Millionen Euro. Arsenal bot 35
Tottenham verkauft Merch nicht mit Mourinho-weil die Markenrechte noch Chelsea besitzen. Aber Manchester United hat das nicht verhindert
Шомуродов nahe zum übergang von Rostov nach Genoa für 8 Millionen Euro (Sport Italia)
Shinnik: ich Hoffe, dass wir bis zum 4. Oktober mit dem Training beginnen können
Kulccius wird wohl stellvertretender Dynamo-Trainer. Novikova wollen im System des Klubs
Aufgrund der covid Saison kann vorzeitig beendet werden, wenn 2/3 und 3/4 Runden
Bayern kann Nübel leihen, wenn Ulreich im Klub bleibt