Switzerland

7-jähriges Mädchen von Auto erfasst

Am Donnerstagnachmittag wurde in Studen ein 7-jähriges Mädchen bei einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst. Das Mädchen musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Beim Fussgängerstreife bei der Primarschule in Studen wurde das Mädchen angefahren. (Symbolbild)

Beim Fussgängerstreife bei der Primarschule in Studen wurde das Mädchen angefahren. (Symbolbild)

Foto: Nicole Philippe

In Studen kam es a

m Donnerstag kurz nach 15 Uhr auf der Hauptstrasse zu einem Unfall. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Autolenker in Studen vom Wydenplatz in Richtung Aegerten unterwegs. Gleichzeitig wollte ein 7-jähriges Mädchen die Hauptstrasse im Bereich des Fussgängerstreifens beim Primarschulhaus zu Fuss zu überqueren.

Aus noch zu klärenden Gründen wurde das Mädchen vom Auto erfasst und verletzt.Die 7-Jährige wurde durch die ausgerückten Rettungskräfte medizinisch erstversorgt und mit einer Ambulanz ins Spital gebracht wurde. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

( tag/pd )

Football news:

Pep Guardiola: ich Will, dass Messi in Barcelona bleibt
Kike Setien: Natürlich können wir die Meisterschaft gewinnen. Darüber sprechen Fakten und Mathematik
Bartomeu über Messi: wir sind verpflichtet, den Vertrag zu verlängern. Leo hat mir gesagt, dass er seine Karriere bei Barça beenden will
Chelsea ist bereit, Havertz 8 Millionen Euro pro Jahr zu zahlen und wird bald mit Bayer verhandeln
Lukomski-über die Krise in Barcelona: Bartomeu hat die Netze eingewechselt, Star-Senatoren verhängen den Trainern Taktik
Barça-Präsident: VAROUFAKIS ist unfair. Nach dem Neustart gibt es Lösungen, die dem einen helfen und dem anderen Schaden
Real will Mbappé 2022 kostenlos Unterschreiben. Der Abo-Bonus beträgt 100 Millionen Euro