Switzerland

[27/42] À Vaud l’eau: Bateaux, wagons, voitures, avions… le Léman recèle bien des curiosités

[27/42] À Vaud l’eauBateaux, wagons, voitures, avions… le Léman recèle bien des curiosités

Au large de La Tour-de-Peilz, l’épave de «L’Hirondelle» gît depuis 1862 à une profondeur d’environ 50 mètres.
«L’Hirondelle» gît aujourd’hui à environ 50 mètres de fond, mais sans sa poupe. La légende veut qu’elle soit tombée de la falaise toute proche. En réalité, elle avait été récupérée avant que le bateau ne coule.
1 / 5

Beaucoup de drames

Le journal socialiste «Le Droit du Peuple» écrivait en 1930 que «le lac est un immense tombeau qui ne rend pas souvent ses victimes».

1969, année tragique

Les épaves appartiennent à l’État

Football news:

Messi hat eine Knochenprellung. Eine neue Untersuchung wird es in 48 Stunden geben, das Spiel gegen Metz am 22.Spieltag hat PSG über die Ergebnisse der ärztlichen Untersuchung von Stürmer Lionel Messi informiert. Am Sonntag ersetzte Trainer Mauricio Pochettino den 34-jährigen Argentinier in der 76.Minute beim 2:1 gegen Lyon wegen einer Verletzung am linken Knie. Heute wurde Lionel MRT unterzogen, woraufhin eine Knochenprellung bestätigt wurde. Die Kontrolluntersuchung wird in 48 Stunden durchgeführt. Daher wird Messi wohl am 22.September nicht gegen Metz spielen
Kuman über Barça: Muss man Tiki spielen, wenn im Mittelfeld kein Platz frei ist und wir Spieler haben, die eins zu eins oder auf Geschwindigkeit spielen können? Trainer Ronald Koumanla vom FC Barcelona
Ancelotti über Ramos und Messi: La Liga hat tolle Spieler verloren, aber es gibt andere. Unser Vinicius, zum Beispiel Real-Trainer Carlo Ancelotti, lobte das Potenzial von Flügelspieler Vinicius Junior
Ronaldo machte einen schwierigen Schritt: Er kehrte in die beste Liga der Welt zurück und erzielte bereits 4 Tore. Matteus über Cristiano
Carlo Ancelotti: Ich habe meine Flitterwochen bei Real Madrid und hoffe, dass ich für viele Jahre hier bleibe
Laporte will Pirlo als Nachfolger von Couman in Barcelona sehen. Nur 5-6 Kandidaten, unter ihnen Conte, Cocu und Javi (Gerard Romero)
Pochettino ersetzte Messi wegen einer Knieverletzung. Leo humpelte am Morgen und trainierte nicht