Switzerland

2:1-Sieg in Verona: Fiorentina befreit sich aus Abstiegsangst


Danke, Dusan Vlahovic! Das wird sich so mancher Fiorentina-Fan an diesem Dienstagabend denken. Die Viola gewinnt das Auswärtsspiel in Verona dank serbischen Youngsters (21), der zuerst selbst trifft und dann für das vorentscheidende 2:0 als Assistgeber fungiert. Die Toskaner stehen nun acht Punkte vor Platz 18 und einem möglichen Abstieg – ganz durchatmen ist aber noch nicht angesagt. Es bleiben immerhin noch sechs Spiele für die Fiorentina.
Der Schweizer: Kevin Rüegg wartet seit dem 6. Januar auf Serie-A-Minuten. Gegen Florenz ist er nicht im Aufgebot.
Die Tore: 45.+2 VlahovicCáceres

Am Mittwoch

18.30 Uhr: Milan – Sassuolo

20.45 Uhr: Bologna – Torino

20.45 Uhr: Crotone – Sampdoria

20.45 Uhr: Genua – Benevento

20.45 Uhr: Juventus – Parma

20.45 Uhr: Spezia – Inter

20.45 Uhr: Udinese – Cagliari

Am Donnerstag

18.30 Uhr: Roma – Atalanta

20.45 Uhr: Napoli – Lazio

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen