Switzerland

150 digitale Gesellschaftsspiele während eines Monats gratis

Das Schweizer Start-up Airconsole öffnet seine Plattform für die Zeit des Lockdowns: Familien können die Titel gemeinsam zu Hause spielen, ohne dass spezielle Hardware nötig wäre.

So einfach funktioniert Airconsole: Auf dem grossen Bildschirm läuft das Spiel, via Smartphone wird gesteuert.

So einfach funktioniert Airconsole: Auf dem grossen Bildschirm läuft das Spiel, via Smartphone wird gesteuert.

PD

Das Schweizer Game-Start-up Airconsole offeriert allen Tamedia-Leserinnen und -Lesern während des Corona-Lockdowns gratis Zugang zu seiner Spieleplattform. Während eines Monats stehen die 151 Spieletitel für den gemeinsamen Zeitvertreib kostenlos zur Verfügung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen

Football news:

Alfonso Davis ist verdammt schnell. Lukaku etwa, wie der Kanadier im Spiel gegen Borussia Dortmund auf 35,3 km/h beschleunigte
Gian über Spielergehälter: Was haben wir falsch gemacht? Fußballer Spenden Millionen
Ex-PSG-Spieler César: Marquinhos ist momentan der beste Spieler der Pariser
Schalkes bester Torschütze Serdar ist wegen einer Verletzung zum Saisonende ausgeschieden
Pogba und Rachford haben sich von Verletzungen erholt und können nach der Saison wieder spielen
Neuer absolviert sein 400.Bundesliga-Spiel. Seit seinem Debüt hat niemand mehr Spiele in der Meisterschaft gespielt
Läufer Nikitin: ein Fußballer für eine Sekunde auf dem Feld bekommt mehr als mein Monatsgehalt. Wofür bezahlen Sie, wenn Sie Mies spielen?