Switzerland

0815-Weihnachtsdeko kann jeder – hier kommen 20 «spezielle» Varianten

0815-Weihnachtsdeko kann jeder – hier kommen 20 «spezielle» Varianten

Heute ist der 1. Advent. Somit geht es spätestens ab jetzt in Ordnung, wenn ihr euer Weihnachtszeug aus dem Keller holt und die Wohnung dekoriert.

Bei vielen ist es ein über Jahre angelegtes Sammelsurium der schönsten und weihnachtlichsten Dekorationsstücke, die zum Teil schon von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Bei anderen ist es einfach nur hässlich.

Zweiteres wollen wir euch nicht vorenthalten und präsentieren euch, zur Einstimmung in die Weihnachtszeit, hässliche Weihnachtsdekorationen.

Sogar der Weihnachtsmann hält nichts vom Jahr 2020.

Hmm... 🤨

Eine Dekoidee für alle Hamsterkäufer.

Der absolute Low-Budget-Adventskranz.

Aus aktuellem Anlass.

So dekoriert jemand sein Haus, der nur aus gesellschaftlichem Druck mitmacht.

Und hier ist es vielleicht etwas too much.

Die beiden scheinen einen ähnlichen Humor zu haben.

Dieser Olaf kann schon an Halloween aufgestellt werden.

Bleibt zu hoffen, dass der Tintenfisch nicht echt ist ...

Schneemänner auf einem Pulli. Oder anhand des Bikinis wohl eher Schneefrauen ...

Weihnachten: Romandie vs Deutschschweiz

Video: watson/Camille Kündig, Emily Engkent

Vielleicht ist es auch Kunst. 🤷‍♀️

Wir interpretieren es so: 2020 soll brennen!

Könnte weder Dekoration sein, noch etwas mit Weihnachten zu tun haben ...

Den Weihnachtsbaum auf das Dach geschnallt und ab nach Hause. Oder besser gesagt das «Weihnachtsbäumchen».

Falls wir die Klimaerwärmung nicht bald in den Griff bekommen:

Der Schatten, den das Karussell wirft, ist nicht gerade sehr weihnachtlich.

Apropos Schatten ...

Und der Dekorateur so: «Oh, das ist mir jetzt noch nie passiert!»

Diesen Baum haben bestimmt viele von uns Zuhause.

(smi)

Die besten Weihnachtsbilder aus der ganzen Welt

«Ein Steh-Lunch ist das ‹F*ck You› der Geschäftsessen»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Retro-Bilder von beängstigend lockeren Erziehungsmethoden

Heute wird über Impfungen, Helikoptereltern und alternative Erziehungsmethoden diskutiert. Das hat früher wohl niemanden so wirklich interessiert. Denn die folgenden Bilder zeigen, wie tiefenentspannt manche Eltern damals bei ihrer Erziehung waren ...

(ek/sim)

Link zum Artikel

Football news:

Ex-Bundesligist Borussia Großkreutz hat seine Karriere beendet. Der 32-jährige Mittelfeldspieler Kevin Großkreutz hat das Ende seiner Fußballer-Karriere verkündet
Marcel erwägt einen Termin für Valverde. Der Ex-Barça-Coach will nicht zu einem Klub gehen, der nicht um den Titel kämpft, er erwägt, Ernesto Valverde, der früher den FC Barcelona leitete, zum Cheftrainer zu ernennen
Koeman über das 2:0 mit Elche: Barça hat Glück, dass wir Ter Stegen haben. Sie hatten keine Momente. Elche hatte nur einen Punkt, und das geschah aufgrund eines schweren Fehlers unserer Verteidigung. Aber Ter Stegen war sehr gut im eins-gegen-eins-Spiel. Wir hatten Glück, dass wir einen guten Torwart haben, weil Sie den Ausgleich erzielen konnten
Flick über das 4:0 gegen Schalke: nach 2 Bayern-Niederlagen war es wichtig, Stabilität zurückzugewinnen
Ian Wright: Brunu hat sich entschieden. Der Ehemalige Stürmer von Arsenal und England Ian Wright teilte seine Meinung über den Sieg von Manchester United gegen Liverpool
Sulscher über das 3:2 gegen Liverpool: war sicher, dass Brune von der Strafraumgrenze schießt. Gestern schlug er Sie 45 Minuten nach dem Training
Klopp über 2:3 gegen Manchester United: Liverpool wollte unbedingt gewinnen. Wir können aus diesem Spiel etwas lernen