Switzerland

007-Show bei Aston Martin: Vettel: «Ich bin noch richtig hungrig!»

Vor einem Jahr lachten noch viele GP-Fans über den pinkfarbenen Racing Point. Jetzt ist der Grazer Hauptsponsor BWT (Best Water Technology) ins zweite Glied der Geldgeber getreten – und der IT-Riese Cognizant (17 Milliarden Umsatz 2019) ist der neue Titelsponsor.

Eine alte Marke ist zurück

Vor rund 100 Jahren war der Name Aston Martin im Rennsport schon ein Begriff. Vor über 60 Jahren schauten die Briten mal kurz in der Formel 1 vorbei.

Bei der Präsentation des langen Traums von Mehrheitsaktionär Lawrence Stroll scheute man keine Kosten. Durch die Live-Sendung führt Gemma Arterton (35), bekannt als Bond-Girl («Ein Quantum Trost»). Dazu schalteten sich NFL-Superstar Tom Brady (43, 7 Titel) und 007-Held Daniel Craig (53) in die Präsentation ein. Aston Martin ist bekanntlich das Lieblingsauto der Bond-Darsteller.

Vettel: Stroll nicht unterschätzen

Für den vierfachen Weltmeister und 53-fache GP-Sieger Sebastian Vettel (33) ist nach dem missglückten, sechsjährigen Ferrari-Abenteuer klar: «Wenn ich nicht hungrig wäre, würde ich nicht hier sitzen. Meine Erfahrung sollte dem Team helfen. Jetzt freue ich mich auf die ersten Runden am Donnerstag.»

In Silverstone, direkt neben der Fabrik. Vettel weiss auch, dass er Teamkollege und Besitzer-Sohn Lance Stroll (22) nicht unterschätzen darf. Der Kanadier holte 2020 in Istanbul die Pole-Position und dazu zwei Podestplätze!

Der «geklaute» 3. WM-Rang

Das Ziel von Aston Martin? Chef Otmar Szafenauer: «Letztes Jahr waren wir Vierter, jetzt muss es nach oben gehen!» Mit dem Sieg von Sergio Pérez (jetzt Red Bull) hatte Racing Point (und noch früher Force India) in Bahrain endlich den ersten GP-Triumph der Geschichte gefeiert.

Nun, wegen des Kopier-Skandals des alten Mercedes (illegale Bremsbelüftungen) wurden Racing Point von der FIA 15 Punkte gestrichen – und so erbte McLaren-Renault mit 202:195 den dritten WM-Platz.

Football news:

Benzema mit der Ferse erzielte Barcelona nach einem Schuss von Vazquez
Es war eine schwierige Woche, wir wussten, dass wir gegen Sampdoria Genua (1:1) nicht auf unserem Niveau gespielt haben, und wollten uns heute verbessern
Fußball auf der Rhön ist unsere Kindheit. 90-E, ALE, junge Elagin, Beckham und Сульшер
Messi führt den 45.Clásico. Er wiederholte Ramos-Rekord: Real Madrid und der FC Barcelona treffen am 30.Spieltag in La Liga aufeinander. Der katalanische Stürmer Lionel Messi gastiert zum 45.Mal im Clásico. Er wiederholte den Rekord von Real-Verteidiger Sergio Ramos, der das heutige Spiel wegen einer Verletzung verpasst hatte
Tuchel über 4:1 gegen Crystal Palace: Chelsea hat die erste halbe Stunde perfekt gemacht. Wir waren hungrig und aggressiv
Braithwaite baut mit seinem Onkel Häuser in den USA. Helfen Sie den Dunkelhäutigen, reicher zu werden - sie wollen 100 Tausend von ihnen Millionäre machen
Mauricio Pochettino: Bayern ist die beste Mannschaft der Welt. PSG-Trainer Mauricio Pochettino sagte nach dem 1:1-Sieg: Ich denke, dieses Spiel war wichtig. Wir sind im Rennen um den Titel. Es gibt keinen Druck, wir müssen effektiv handeln. Heute haben wir gezeigt, dass wir Kämpfer sind. Wir kämpfen gleichzeitig in drei Turnieren, und das macht es schwieriger